UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

US-Anleihen mit leichten Verlusten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag im Handelsverlauf etwas nachgegeben. Gleich drei hochrangige Mitglieder der der US-Notenbank Fed hatten Aussagen gemacht, die auf eine baldige Forsetzung der Zinserhöhungen hindeuteten.

Konjunkturdaten standen zum Wochenstart nur sehr wenige an. Die Verkäufe bestehender Häuser waren im Februar überraschend deutlich gefallen. Die Daten gelten aber nicht als besonders marktbewegend.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkt auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,86 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 6/32 Punkte auf 98 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,38 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen rutschten um 12/32 Punkte auf 97 12/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 1,92 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 30/32 Punkte auf 95 14/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,72 Prozent./he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit