25.01.2016 20:59:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs (Dollarkurs) hat am Montag seinen Vorsprung aus dem europäischen Handel im US-Geschäft verteidigt. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den jüngsten Verlusten. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,0837 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel hatte sie noch unter der Marke von 1,08 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zum Wochenauftakt auf 1,0815 (Freitag: 1,0808) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9246 (0,9252) Euro./edh/das

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
1,0762
0,0042
0,39
122,3405
0,1155
0,09
0,8539
0,0085
1,01
1,0841
0,0018
0,16
8,3475
0,0349
0,42
mehr Devisenrechner
pagehit