Nachrichten zu Evonik AG

07.12.17
04.12.17
04.12.17
04.12.17
28.11.17
27.11.17
27.11.17
07.11.17
07.11.17
03.11.17
Evonik-Aktie: Im Rally-Modus (Börse Online)

Die Aktien von Evonik haben am Freitag ihre jüngste Rally fortgesetzt und sind auf das höchste Niveau seit fast zwei Jahren gestiegen. Dank guter Quartalszahlen und eines optimistisch stimmenden Ausblicks zogen die Papiere des Spezialchemiekonzerns unter den Favoriten im festen Index der mittelgroßen Werte MDAX um 1,62 Prozent auf 32,35 Euro an.» mehr

03.11.17
03.11.17
03.11.17
03.11.17
03.11.17
03.11.17
02.11.17
05.10.17
05.10.17
05.10.17
29.09.17
26.09.17
17.09.17
11.09.17
10.09.17
07.09.17
05.09.17
28.08.17
28.08.17
11.08.17
03.08.17
03.08.17
03.08.17
03.08.17
29.07.17
Warum die Evonik-Anleihe einen Blick wert ist (Börse Online)

Der Chemiekonzern Evonik baut sein Geschäft in den USA und in Asien aus. Finanziert wird der Deal mit dem Emissionserlös der vor Kurzem aufgelegten Nachranganleihe. Von Jörg Billina» mehr

14.07.17
11.07.17
08.07.17
Evonik-Aktie: Chemiekonzern trommelt zur Digitaloffensive - was Anleger wissen müssen (Börse Online)

Der Chemiehersteller Evonik will viel Geld in die Digitalisierung investieren. Dazu arbeitet der MDax-Konzern mit dem US-Technologieunternehmen IBM zusammen. Was Anleger wissen müssen. Von Floriana Hofmann» mehr

06.07.17
05.07.17
30.06.17
20.06.17
03.06.17
Evonik-Aktie: Konzern mit neuer Führung - ob Anleger jetzt einsteigen sollten (Börse Online)

"Ich bin der Neue", mit diesen Worten trat der jüngste Vorstandschef von Evonik, Christian Kullmann, heute in London ans Mikrofon. Doch so ganz neu ist Kullmann gar nicht, der frühere Kommunikationschef ist seit 2014 im Vorstand, seit 2016 stellvertretender Vorstandschef des Spezialchemiekonzerns. Er hat zusammen mit seinem Vorgänger Klaus Engel den Essener Konzern auf eine breitere Basis gestellt. Von Birgit Haas» mehr

02.06.17
02.06.17
Evonik-Aktie: Neuer Chef will Konzern profitabler machen (Börse Online)

Der neue Evonik-Chef Christian Kullmann will den Konzern mit einer klaren Ausrichtung auf Spezialchemie und Innovationen profitabler machen. Er wolle das Essener Unternehmen auf seine Stärken konzentrieren und die Abhängigkeit vom Geschäft mit Zusatzstoffen für die Tiernahrung weiter mindern, kündigte Kullmann am Donnerstag vor Analysten und Investoren in London an. Zudem müsse Evonik bei den Kosten besser werden.» mehr

01.06.17
01.06.17
30.05.17
30.05.17
29.05.17
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pagehit