Nachrichten zu K+S AG

20.10.17
12.10.17
09.10.17
09.10.17
09.10.17
K+S-Aktie bricht ein: Konzern setzt weiter auf Salzsparte (Börse Online)

Der Rohstoffkonzern K+S baut weiterhin auf seine Geschäftsfelder Kali und Salz und setzt sich ehrgeizige Wachstumsziele bis 2030. Diese sehen unter anderem ein operatives Ergebnis (Ebitda) von drei Milliarden Euro sowie eine Kapitalrendite von mindestens 15 Prozent vor, wie das Unternehmen am Montag in Kassel mitteilte. Gut zwei Drittel des dafür notwendigen Wachstums will K+S mit der Weiterentwicklung des bestehenden Geschäfts sowie der Optimierung von Organisation und Prozessen erreichen.» mehr

09.10.17
09.10.17
09.10.17
09.10.17
09.10.17
09.10.17
04.10.17
21.09.17
19.09.17
K+S-Aktie: Jetzt günstig einsteigen? (Börse Online)

Auf den ersten Blick sehen die jüngsten Zahlen von K + S gar nicht so schlecht aus: Der Düngemittel- und Salzproduzent mit Hauptsitz in Kassel hat die Produktion im zweiten Quartal erhöht. Insgesamt stieg der Umsatz um 1,4 Prozent auf 742 Millionen Euro. Der operative Gewinn (Ebit) legte um 90 Prozent auf 28,5 Millionen Euro zu. Von Christian Scheid» mehr

16.09.17
K+S-Aktie mit Bodenbildung: Wie Anleger profitieren (Börse Online)

Fällt die K+S-Aktie mittelfristig nicht unter das Zehn-Monats-Tief zurück, wird dieser Schein nach oben durchstarten. Der Chance-Risiko-Mix beträgt zunächst fast zwei zu eins und wird sich im Zeitablauf weiter verbessern. Von Stefan Mayriedl» mehr

25.08.17
K+S-Aktie hebt durch Übernahmespekulation ab: Was Anleger jetzt tun sollten (Börse Online)

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S war zuletzt arg vom Schicksal gebeutelt: Der Kali-Preis war im Keller, wegen Abwasserproblemen an der Produktionsstätte in Thüringen kam es zu Produktionsengpässen und an der neuen Mine in Kanada überschattete ein Unfall den Produktionsanlauf. Von Birgit Haas» mehr

23.08.17
23.08.17
Dax schließt schwächer - Euro belastet (Börse Online)

Die Börsen haben am Mittwoch nach den Gewinnen vom Vortag nachgegeben. Der Dax schloss 0,5 Prozent im Minus bei 12.174,30 Punkten. Zeitweise sank der deutsche Leitindex sogar unter die Marke von 12.200 Zählern. Am Dienstag hatte er noch um 1,35 Prozent zugelegt. Von Floriana Hofmann» mehr

23.08.17
K+S-Aktie schießt nach oben: Spekulationen über Interesse von Elliott (Börse Online)

Die K+S-Aktie sollte am Mittwoch nach abermaligen Spekulationen über ein Interesse eines Finanzinvestors im Blick behalten werden. Die Papiere erklommen die Spitzenposition im Nebenwerteindex MDax und lagen bis zu 5,2 Prozent im Plus auf 20,91 Euro.» mehr

23.08.17
23.08.17
18.08.17
17.08.17
16.08.17
K+S-Aktie durch Verkaufsempfehlungen weiter unter Druck (Börse Online)

Aktien von K+S haben am Mittwoch im Handelsverlauf ihre Kursverluste ausgeweitet. Am Nachmittag fielen sie mit minus 2,71 Prozent auf 20,095 Euro und waren der schwächste Wert im MDAX. Der Salz- und Düngerkonzern hatte tags zuvor seine Mittelfristziele gestrichen, woraufhin die Aktie bereits um mehr als 5 Prozent eingebrochen war. Nun hagelte es negative Analystenkommentare.» mehr

16.08.17
16.08.17
16.08.17
K+S-Aktie bricht ein: Unternehmen gibt Ziele bis 2020 auf (Börse Online)

Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S hat die Erholung der Kalipreise zu optimistisch eingeschätzt und muss sich von seinem mittelfristigen Ergebnisziel verabschieden. Die Prognose eines Betriebsgewinns (Ebitda) von rund 1,6 Milliarden Euro im Jahr 2020 sei aus heutiger Sicht nicht mehr realistisch, teilte das Kasseler Unternehmen am Dienstag mit. Der Konzern sei dabei von einem Preis für Kaliumchlorid von rund 330 Dollar die Tonne in Brasilien ausgegangen.» mehr

15.08.17
15.08.17
15.08.17
15.08.17
15.08.17
15.08.17
01.08.17
K+S-Aktie: 200-Tage-Linie als Sprungbrett (Börse Online)

Die Aktie des Rohstoffunternehmens K+S verzeichnete in den vergangenen Tagen eine deutliche Korrektur. Aus charttechnischer Sicht kann dies aber noch als normale Bewegung innerhalb der ausgedehnten Seitwärtsphase gewertet werden. Auf der Unterseite sind die Risiken überschaubar, während der MDAX-Titel zugleich eine attraktive Rebound-Chance bietet. Von Franz-Georg Wenner» mehr

27.07.17
27.07.17
K+S-Aktie - Am Aufwärtstrend einsteigen (Börse Online)

Die K+S-Aktie fiel zwar auf ein Zwei-Monats-Tief, behauptete aber einen wichtigen mittelfristigen Aufwärtstrend. Sollte es doch noch einmal tiefer gehen, kommt der steigende 200-Tage-Durchschnitt zu Hilfe, der diese Spekulation ebenfalls absichert. Von Stefan Mayriedl» mehr

21.07.17
21.07.17
29.06.17
21.06.17
K+S-Aktie schafft die Wende nach oben (Börse Online)

Das Chartbild der K+S-Aktie sieht ganz wunderbar aus. Damit bietet sich eine Zwei-Monats-Spekulation an, die für eine dicke Rendite gut ist, obwohl es einen guten Puffer gibt. Die mögliche Per-Annum-Rendite liegt deutlich über der 200-Prozent-Marke. Von Stefan Mayriedl» mehr

21.06.17
20.06.17
Aktienanleihen von Deutscher Bank, VW und K+S: Was Anleger wissen müssen (Börse Online)

Viele Möglichkeiten haben vorsichtige Anleger nicht mehr, ihr Geld rentabel anzulegen. Wer sich aber ein wenig aus der Defensive wagt, kann mit Aktienanleihen ein paar Prozent mehr verdienen. Von Petra Maier» mehr

12.06.17
12.06.17
12.06.17
12.06.17
K+S-Aktie: Hoffnung auf steigende Kali-Preise beflügelt Kurs (Börse Online)

Spekulationen auf steigende Kali-Preise haben K+S am Montag auf ein Viereinhalb-Monats-Hoch gehievt. Die Aktien des deutschen Düngemittel-Herstellers kletterten um bis zu vier Prozent auf 24,25 Euro. Sein norwegischer Konkurrent Yara gewann in Oslo zeitweise 2,5 Prozent.» mehr

07.06.17
K+S-Aktie: Ein Top-Investment für den Sommer (Börse Online)

Nach der geplatzten Übernahme stürzte die Aktie von K + S seit Juni 2015 in der Spitze um 60 Prozent ab. Jetzt wurde ein bemerkenswertes Kaufsignal generiert, denn der damals begonnene Abwärtstrend wurde dynamisch durchbrochen, nachdem im März eine Attacke der Bullen noch gescheitert war. Zusammen mit einem intakten mittelfristigen Aufwärtstrend sowie der zusätzlich absichernden 200-Tage-Linie ergibt sich eine vielversprechende charttechnische Konstellation. Von Stefan Mayriedl» mehr

22.05.17
19.05.17
19.05.17
K+S-Aktie im Aufwind: Die Charttechnik sendet ein Kaufsignal (Börse Online)

Die K+S-Aktie profitiert von einer doppelten fundamentalen Story, bricht den Abwärtstrend und gibt damit auch ein charttechnisches Kaufsignal. Mit diesem Schein wird auf Sicht von vier Monaten eine wunderbare Performance erzielt, wenn der Basiswert die jüngsten Gewinne zumindest behauptet. Von Stefan Mayriedl» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18 Weiter
pagehit