Nachrichten zu KION GROUP AG

14.12.17
14.12.17
13.12.17
13.12.17
Kion-Aktie nach Hochstufung an MDax-Spitze (Börse Online)

Nach einer Hochstufung von "Equal-weight" auf "Overweight" durch Morgan Stanley haben sich Kion-Aktien an die Spitze des MDAX gesetzt. Sie verteuerten sich um 3 Prozent auf 68,35 Euro. Das von 64 auf 75 Euro erhöhte Kursziel räumt der Aktie des Gabelstaplerherstellers 10 Prozent Aufwärtspotenzial ein. Nach dem jüngsten Kursrücksetzer seien die Papiere nun wieder auf seinem Radarschirm, schrieb der Analyst Ben Uglow.» mehr

13.12.17
07.12.17
07.12.17
30.11.17
30.11.17
30.11.17
28.11.17
28.11.17
27.11.17
17.11.17
27.10.17
26.10.17
26.10.17
24.10.17
20.10.17
20.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
Kion-Aktie minus elf Prozent - Staplerspezialist verschreckt Anleger mit Gewinnwarnung (Börse Online)

Ausgerechnet die neue Logistiktochter Dematic sorgt beim Gabelstapler-Hersteller Kion für Enttäuschung. Der Auftragseingang des Bereichs Supply Chain Solutions, der im Wesentlichen die Geschäfte mit Förder- und Lagersystemen sowie Sortieranlagen umfasst, sei in den ersten neun Monaten hinter den Erwartungen zurückgeblieben, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Die Investitionszurückhaltung und Verzögerungen bei der Projektvergabe durch Kunden seien Ursache der schwachen Entwicklung.» mehr

19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
19.10.17
17.10.17
04.10.17
04.10.17
13.09.17
11.09.17
06.09.17
15.08.17
10.08.17
27.07.17
27.07.17
Kion-Aktie: Konzern stapelt nach Zahlen höher - Was Anleger jetzt wissen müssen (Börse Online)

Der weltweit zweitgrößte Anbieter von Gabelstaplern und Lagerlogistik überrascht mit höheren Margen im zweiten Quartal. Obwohl die von Analysten erwartete Anhebung der Prognosen für das Gesamtjahr ausbleibt, hebt die Aktie ab. Die Perspektiven für Anleger. Von Klaus Schachinger» mehr

26.07.17
26.07.17
26.07.17
Kion-Aktie auf Rekordhoch: Staplerspezialist steigert Ergebnis überraschend kräftig (Börse Online)

Bei Kion macht sich die Milliarden-Übernahme des US-Logistikunternehmens Dematic aus dem letzten Jahr langsam bezahlt. Analysten hatten zwar im zweiten Quartal neben dem steigenden Umsatz mit höheren Auftragseingängen gerechnet. Die Prognose für das Geschäftsjahr 2017 wurde zudem entgegen einiger Erwartungen nicht angehoben. Unter den Anlegern sorgte aber das gute Abschneiden beim operativen Ergebnis für Zuversicht: Die Aktie legte um mehr als 4 Prozent zu und erreichte ein neues Rekordhoch.» mehr

26.07.17
26.07.17
26.07.17
24.07.17
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pagehit