UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SCHWARZE LISTE

Asian Bamboo-Aktie: Nichts als heiße Luft

WKN: A0M6M7 ISIN: DE000A0M6M79 Asian Bamboo AG
0,03 EUR
0,00 EUR 13,64 %
29.07.2016 - 04:57
12.05.2014 07:18:00

Die Aktie des chinesischen Bambuserzeugers Asian Bamboo steht schon seit Jahren unter Druck. Vom Hoch bei über 43 Euro im Jahr 2010 geht es seither kontinuierlich bergab. Langsam nähert sich der Titel dem durchaus gerechtfertigten Pennystock-Niveau. Denn sowohl operativ als auch bilanziell hat Asian Bamboo kaum mehr als heiße Luft zu bieten.

Wegen hoher Abschreibungen haben die Chinesen mittlerweile sogar das komplette Grundkapital verbrannt und mussten nun eine Verlustanzeige verkünden. Das Eigenkapital wurde von 152 Millionen Euro im Vorjahr auf nur noch eine Million Euro pulverisiert. Der Wirtschaftsprüfer Deloitte will nur ein eingeschränktes Testat erteilen. Und mit dem geplanten Geschäftswandel in die Immobilienbranche, der ohnehin mehr als fragwürdig erscheint, wurde das Vertrauen endgültig verspielt. Unser Rat an alle Anleger, die der optisch günstige Kurs dennoch lockt: Finger weg! LAW


Bildquelle: Fotolia

Aktien in diesem Artikel

Asian Bamboo AG 0,03 13,64% Asian Bamboo AG
pagehit