UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

US-MARKTBERICHT

Aktien New York Schluss: Verluste nach starker Woche

26.02.2016 22:17:40

Zum Ende einer starken Woche ist der Wall Street am Freitag der Schwung ausgegangen. Am Ende notierte der Dow Jones Industrial (Dow Jones) 0,34 Prozent tiefer bei 16 639,97...

NEW YORK (dpa-AFX) - Zum Ende einer starken Woche ist der Wall Street am Freitag der Schwung ausgegangen. Am Ende notierte der Dow Jones Industrial (Dow Jones) 0,34 Prozent tiefer bei 16 639,97 Punkten. Auf Wochensicht verbuchte der US-Leitindex aber dank seiner jüngsten Kursgewinne ein Plus von gut anderthalb Prozent. Der marktbreite S&P-500-Index (S&P 500) sank am Freitag um 0,19 Prozent auf 1948,05 Punkte. Für den technologielastigen Auswahlindex NASDAQ 100 ging es um 0,13 Prozent auf 4235,62 Punkte nach unten.

Erfreuliche Wachstumsdaten aus den USA, die Hoffnung auf wirtschaftliche Stützungsmaßnahmen in China und weiter steigende Ölpreise hatten für einen freundlichen Börsenstart gesorgt. Doch dann drängten Ängste vor steigenden Zinsen, welche Aktien gegenüber festverzinslichen Anlagen unattraktiver machen würde, die positiven Konjunktursignale in den Hintergrund. Auch die Ölpreise, die bei vielen Anlegern als Konjunkturindikator gelten, traten zuletzt wieder auf der Stelle./gl/stw

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 18.570,85
0,29%
S&P 500 2.175,03
0,46%
NASDAQ 100 4.666,07
0,41%
pagehit