DAX-CHARTANALYSE

DAX: Bis zu 19.000 Punkte in 2018

DAX: Bis zu 19.000 Punkte in 2018

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

45,80 EUR
-0,20 EUR -0,43 %
19.01.2018 - 18:27
22.12.2017 09:30:00

Der Deutsche Aktienindex hat ein relativ gutes Börsenjahr hinter sich und auch der Ausblick für die nächsten Monate ist positiv. Dafür spricht die stabile Nachfrage, die sich in einem anhaltenden Aufwärtstrend widerspiegelt. Behält der Markt das Tempo der Vorjahre bei, hat er in seinem Trendkanal viel Luft. Von Andreas Büchler





Seit 2009 tendiert der Index - unterbrochen von mehr oder weniger ausgeprägten Korrekturen - konsequent nach oben. Visualisieren lässt sich dies durch eine lineare Verbindung der Tief- und Hochpunkte dieses Trends (blau). Für einen dermaßen einfachen Ansatz lieferte die Methode eine erstaunlich gute Indikation für die zu erwartenden Extreme des DAX. Im Folgejahr steigt die untere Grenze von aktuell rund 11.100 auf 12.400 Punkte, was ausgehend vom heutigen Kursniveau ein überschaubares Risiko darstellt. Auf der Oberseite erhöht sich das Potenzial von 17.700 auf 19.000 Zähler - dieses Kursziel gilt jedoch nur für den Idealfall. Kalkulieren sollten selbst optimistische Anleger besser mit der Mittellinie (blau punktiert) des Trends, die von 14.300 auf rund 15.600 Punkte steigen wird.

Auf Seite 2: Ein weiterer zuverlässiger Indikator liefert ein ähnliches Kursziel



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 45,80 -0,43% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.434,45
1,15%
pagehit