DAX-CHARTANALYSE

DAX: Bleiben Verkäufe ein Eintages-Phänomen?

DAX: Bleiben Verkäufe ein Eintages-Phänomen?
20.10.2017 08:59:09

Der jüngste Schwächeanfall des Deutschen Aktienindex könnte schnell wieder vorbei sein. Zumindest wird vorläufig schon an der ersten potenziellen Kaufzone im Kursbild wieder eine deutlich erhöhte Nachfrage sichtbar. Damit bleibt die Prognose trotz der neuen Turbulenzen zumindest mittelfristig weiter unverändert. Von Andreas Büchler





Schon im Bereich des jüngsten Zwischentiefs der Vortage kam es nach dem zeitweisen Einbruch am Donnerstag wieder zu Käufen. Der Markt wird sich vor dem Wochenende voraussichtlich sogar wieder über die schwachen Hürden im Intradaychart bei 13.000 und 13.035 erholen, die sich gestern ausgebildet hatten. Damit bleibt die Vorhersage weiter freundlich.

Auf Seite 2: Das Potenzial in beide Richtungen zeigt der aus vergangenen Schwankungen errechnete Prognose-Korridor.



Seite: 1 | 2 | 3

Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.059,84
0,39%
eb.rexx Government Germany 5.5-7.5 Performance 222,36
-0,07%
pagehit