DAX-CHARTANALYSE

DAX: So weit reicht das Potenzial

DAX: So weit reicht das Potenzial

WKN: A2DK2B ISIN: IT0005239378 UniCredit S.p.A. Az.

02.08.2017 09:25:31

Gleich am ersten Handelstag im neuen Monat startet der DAX kräftig durch und erobert verlorenes Terrain zurück. Doch ob das jüngste Tief auch Ausgangspunkt einer länger anhaltenden Erholung sein wird, muss bezweifelt werden. Erst wenn der DAX in den kommenden Tagen ähnlich kräftig nachlegt, bessern sich die Aussichten. Von Franz-Georg Wenner







Seit dem Rekordhoch von Ende Juni waren Tagesgewinne von mehr als ein Prozent beim DAX selten: Lediglich zwei Mal schaffte der Markt ähnlich kräftige Zuwächse wie am Dienstag, in beiden Fällen (3. und 12. Juli) kam es nicht zu Anschlusskäufen. Zur Wochenmitte wird sich zeigen, ob der gestrige Anstieg nachhaltiger ist oder nicht. Die Verunsicherung nach zwei negativen Monaten in Folge ist jedenfalls recht groß. Eingestiegen sind besonders spekulative Anleger, die auf eine schnelle Gegenbewegung wetten und schnell wieder aussteigen, wenn die Kurse erneut unter Druck kommen sollten.

Auf Seite 2: Schlüsselmarke im Fokus



Seite: 1 | 2 | 3

Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Indizes in diesem Artikel

pagehit