MARKTAUSBLICK

Dax startet mit Verlusten in das neue Jahr

Dax startet mit Verlusten in das neue Jahr
02.01.2018 06:57:41

Der deutsche Leitindex hatte am Freitag das Börsenjahr bei 12.917,64 Zählern beendet, ein halbes Prozent niedriger als noch am Donnerstag. Zum Auftakt des ersten Handelstages 2018 wird der Dax am Dienstag mit Verlusten erwartet. von Floriana Hofmann

Der Broker IG Markets taxierte den Eliteindex rund 0,15 Prozent tiefer auf 12.898 Punkte. Das wäre erstmals seit Anfang Dezember ein Rutsch unter die Marke von 12.900 Zählern.



Am Dienstag könnte der starke Euro belasten. Die Gemeinschaftswährung zeigte sich am Morgen in Fernost stärker und lag bei 1,2021 US-Dollar. An der Wallstreet ist den US-Börsen am Freitag ebenfalls die Luft ausgegangen. Der Dow Jones stand zum Handelsende 0,5 Prozent im Minus bei 24.719 Punkten und erzielte damit ein Gesamtjahresplus von 25,2 Prozent.


In Tokio blieb die Börse wegen eines Feiertags geschlossen. Für den Shanghai Composite ging es um 0,7 Prozent nach oben

Weitere Links:


Bildquelle: Lisi Niesner/Reuters

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.434,45
1,15%
Dow Jones 26.071,72
0,21%
Shanghai Composite 3.474,75
0,87%
pagehit