UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

MARKTBERICHT

Schwache Konjunkturdaten setzen Dax zu - Leitindex im Minus

07.10.2014 09:15:48

Der überraschend starke Rückgang der deutschen Industrieproduktion hat den Dax am Dienstag belastet. Er verlor zur Eröffnung 0,5 Prozent auf 9159 Punkte.

Der überraschend starke Rückgang der deutschen Industrieproduktion hat den Dax am Dienstag belastet. Er verlor zur Eröffnung 0,5 Prozent auf 9159 Punkte.

Die deutschen Unternehmen drosselten ihren Ausstoß im August um vier Prozent. Das ist das größte Minus seit Januar 2009. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt nur mit einem Rückgang von 1,5 Prozent gerechnet. Volkswirt Rainer Sartoris von HSBC Trinkaus bezeichnete die Zahlen als ernüchternd. "Die späten Sommerferien erklären nicht alles." Außer der USA schwächele die Konjunktur weltweit.

Im Technologie-Index TecDax gehörte Wirecard mit einem Kursplus von 4,4 Prozent zu den Favoriten. Der Zahlungsdienstleister hatte sein Gesamtjahresziel für den operativen Gewinn auf 170 bis 177 Millionen Euro angehoben. rtr


Bildquelle: Julian Mezger

Aktien in diesem Artikel

HSBC Holdings plc 5,92 0,87% HSBC Holdings plc
Wirecard AG 42,15 0,74% Wirecard AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.247,76
0,49%
TecDAX 1.691,93
0,49%
pagehit