Wall Street schiebt Dax wieder über 13000 Punkte

Wall Street schiebt Dax wieder über 13000 Punkte
20.10.2017 09:22:42

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat zum Wochenschluss wieder den Sprung über die viel beachtete Marke von 13 000 Punkten geschafft. Mit Rückenwind von der Wall Street stieg der deutsche Leitindex am Freitag um 0,40 Prozent auf 13 042,64 Punkte. Damit liegt das Rekordhoch vom Mittwoch bei 13 095 Zählern wieder in greifbarer Nähe. In den USA hatten die wichtigsten Indizes nach anfänglichen Verlusten wieder kontinuierlich Boden gut gemacht.

Der MDAX, in dem die Aktien mittelgroßer Konzerne vertreten sind, legte um 0,20 Prozent auf 26 072,37 Punkte zu. Der Technologiewerte-Index TecDAX rückte um 0,16 Prozent auf 2498,80 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) stand ebenfalls moderat im Plus./la/ag

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.172,96
0,88%
EURO STOXX 50 3.585,41
0,67%
pagehit