ROHSTOFFE

Gewinner und Verlierer der fallenden Ölpreise

Gewinner und Verlierer der fallenden Ölpreise

WKN: 590101 ISIN: US9663871021 Whiting Petroleum CorpShs

6,54 EUR
EUR %
26.08.2016 - 06:33
12.01.2016 07:28:00

Die Talfahrt des Ölpreises geht rasant weiter. Da einige Opec-Staaten trotz schwächelnder Nachfrage den Weltmarkt fluten, kostet ein Barrel (Fass zu 159 Liter) rund 70 Prozent weniger als im Sommer 2014. Die richtungsweisende Sorte Brent aus der Nordsee ist derzeit mit unter 33 Dollar so billig wie zuletzt im April 2004. Eine Trendwende ist nicht in Sicht.

Einer Prognose der Internationalen Energieagentur (IEA) zufolge wird die weltweite Rohöl-Förderung 2016 netto um eine Million auf 31,3 Millionen Barrel pro Tag zulegen. Hintergrund ist der Kampf um Marktanteile. Einige Opec-Staaten hoffen, dadurch die Konkurrenten mit höheren Förderkosten aus dem Markt zu drängen.

FÖRDERLÄNDER UNTER DRUCK



  • Zu den Leidtragenden zählen die Förderländer, deren Haupteinnahme-Quelle der Export von Öl ist. Besonders hart trifft es Russland, dessen Wirtschaft zusätzlich unter den westlichen Sanktionen im Zuge der Ukraine-Krise leidet. Auch Nigeria hat mit dem Preisverfall zu kämpfen. Beide Länder benötigen Ölpreise deutlich über 100 Dollar, um ihre Haushalte auszugleichen.


  • Ähnliches gilt für Venezuela, dessen Deviseneinnahmen zu 96 Prozent aus dem Rohstoff-Export stammen. Dort löste der Preisverfall eine Wirtschaftskrise und politische Umwälzungen aus: Nach den Wahlen Anfang Dezember stellen die Konservativen erstmals seit 16 Jahren die Parlamentsmehrheit in Caracas.


  • Opec-Staaten wie Saudi-Arabien machen dank ihrer niedrigen Förderkosten mit ihren Exporten noch Gewinn. Doch auch für die Regierung in Riad wird es allmählich eng: Nachdem das Haushaltsdefizit 2015 so hoch wie noch nie ausgefallen war, kündigte sie im Dezember ein umfangreiches Sparprogramm und Wirtschaftsreformen an.


  • Auf Seite 2: AKTIEN UND ANLEIHEN DER ÖLKONZERNE AUF TALFAHRT



    Seite: 1 | 2 | 3

    Weitere Links:


    Bildquelle: iStockphoto

    Aktienempfehlungen zu Whiting Petroleum CorpShs

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    12.07.16 Whiting Petroleum Neutral Seaport Global Securities
    28.06.16 Whiting Petroleum Hold Wunderlich
    29.04.16 Whiting Petroleum Hold Wunderlich
    28.04.16 Whiting Petroleum Sector Perform RBC Capital Markets
    26.02.16 Whiting Petroleum Hold Wunderlich
    mehr Aktienempfehlungen

    Rohstoffe in diesem Artikel

    Heizölpreis 39,89 0,53
    1,34
    Super Benzin 1,27 -0,01
    -0,55
    Ölpreis (WTI) 47,04 0,27
    0,58

    Aktien in diesem Artikel

    Continental Resources Inc Shs 42,78 0,00% Continental Resources Inc Shs
    Whiting Petroleum CorpShs 6,54 0,00% Whiting Petroleum CorpShs

    Nachrichten

    • Nachrichten zu Rohstoffe
    • Alle Nachrichten
    pagehit