Diesel Benzin

08.03.2016 07:29:00

Edelmetalle

Platinpreis-Report: Profis greifen lieber zu Gold und Silber


An den Terminmärkten sind Platin-Futures 2016 bislang kein Verkaufsschlager. Während Gold und Silber unter Terminspekulanten seit dem Jahreswechsel ein starkes Comeback erlebten, entwickelte sich bei Platin Umsatz, Open Interest und Optimismus eher unterdurchschnittlich. Von Jörg Bernhard

Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) fiel diesbezüglich ernüchternd aus. Einmal pro Woche erfahren Anleger, wie sich unter kommerziellen Branchenangehörigen (Commercials), Großspekulanten (Non-Commercials) und Kleinspekulanten (Non-Reportables) die Futures-Positionen verändert haben. In der Woche zum 1. März ging es bei Platin mit der Anzahl offener Kontrakte - dem sogenannten Open Interest - zwar von 64.316 auf 66.211 Kontrakte (+3,8 Prozent) leicht bergauf, von einer wachsenden Zuversicht war hingegen nichts zu sehen - im Gegenteil.


So ging es mit der kumulierten Netto-Long-Position (optimistische Markterwartung) großer und kleiner Terminspekulanten erstmals seit Ende Januar wieder bergab. Sie ermäßigte sich auf Wochensicht von 37.226 auf 35.036 Kontrakte (-5,8 Prozent). Sowohl große als auch kleine Spekulanten sind im Berichtszeitraum skeptischer geworden. Während bei den Großspekulanten die Short-Seite massiv nach oben gefahren wurde, haben Kleinspekulanten vor allem ihr Long-Engagement deutlich reduziert.


Summa summarum hat sich dadurch die Netto-Long-Position der Großspekulanten innerhalb einer Woche von 33.507 auf 31.519 Futures (-5,9 Prozent) reduziert. Bei den Kleinspekulanten hat sich der schwindende Optimismus in einem Rückgang von 3.719 auf 3.517 Kontrakte (-5,5 Prozent) bemerkbar gemacht. Seit dem Jahreswechsel nahm bei Platin der Optimismus großer Terminspekulanten um 35 Prozent zu, während bei den kleinen Terminspekulanten ein Zuwachs um 14,1 Prozent zu beobachten war. Verglichen mit Gold ist dies aber kaum der Rede wert. Hier hat sich nämlich im selben Zeitraum allein der Optimismus der Großspekulanten nahezu verachtfacht.

Auf Seite 2: Robuster US-Automarkt stützt
Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Ilya Naymushin/Reuters

Aktienempfehlungen zu Acea S.P.A.

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Rohstoffe in diesem Artikel

Diesel Benzin 1,10 0,00
0,18
Goldpreis 1.205,05 -2,00
-0,17
Platin 969,00 -10,50
-1,07
Silber 16,00 -0,22
-1,37

Aktien in diesem Artikel

Acea S.P.A. 13,02 0,46% Acea S.P.A.
Greenland Minerals & Energy 0,02 0,00% Greenland Minerals & Energy

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit