UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BIOTECHNOLOGIE

Gilead Sciences-Aktie: Aufwärtstrend sichert Rendite

WKN: 885823 ISIN: US3755581036 Gilead Sciences Inc.
75,01 EUR
-0,17 EUR -0,22 %
01.07.2016 - 13:13
21.11.2014 08:35:00

Seit drei Wochen befindet sich die Gilead-Aktie auf einem recht starken Konsolidierungskurs. Hält dabei die Kombination aus dreijährigem Aufwärtstrend und 200-Tage-Durchschnitt, dürften sich schöne Gewinne einstellen. Von Stefan Mayriedl



Über 1600 neue Inline-Optionsscheine auf Einzelaktien hat der Emittent Société Génerale im Laufe der letzten Woche ausgegeben. Schauen wir uns einmal an, was Attraktives darunter ist. In einem ersten Filterprozess fordern wir einen Mindestgewinn von 60 Prozent absolut und von 130 Prozent per annum. Dadurch halbiert sich das Angebot in etwa.

Jetzt geht es an die Puffer. Sollen es nach oben und unten jeweils mindestens 15 Prozent sein, dann bleiben noch etwa 170 Scheine übrig. Soll die Laufzeit spätestens im September 2015 enden sind es noch 145. Ich ziehe die Schraube bei der Per-Anno-Rendite noch etwas fester und fordere 200 Prozent. Aus den verbleibenden knapp 100 Inlinern suche ich für heute und morgen zwei interessante heraus. Den Anfang macht ein Schein auf Gilead Sciences.

Die Biotech-Aktie hat nach dem Allzeithoch vom 31. Oktober bei 116,83 Dollar zuletzt auf 102,34 Dollar und damit an die 90-Tage-Linie zurück korrigiert. Der dreijährige Aufwärtstrend und der 200-Tage-Durchschnitt sichern zusammen um 89/90 Dollar ab - und damit bereits 5 Dollar über der unteren Schwelle des ausgesuchten Scheins.

Der Inliner wird um 150 Prozent steigen, sofern die Gilead-Aktie bis zum 19. Juni 2015 über innerhalb der Range 84/134 Dollar bleibt. Oben müsste man sich also erst nach dem Ausbruch auf neue Tops Sorgen machen, wonach es derzeit aber nicht aussieht. Wir setzen auf einen Verdoppler, der sich bei gutem Verlauf bis etwa März/April einstellen sollte und setzen einen Stop loss bei zunächst 1,20 Euro, der aber sukzessive nachgezogen werden sollte.



Name: Gilead-Sciences-Inliner

WKN: SG6JJL

Aktueller Kurs: 3,79 € / 3,99 €

Schwellen: 84,00 $/ 134,00 $

Bewertungstag: 19.06.15

Zielkurs: 8,00 €

Stoppkurs: 1,20 €

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de / www.geldundma


Bildquelle: Pedro Salaverria/iStockphoto

Aktien in diesem Artikel

Gilead Sciences Inc. 75,01 -0,22% Gilead Sciences Inc.
Société Générale SA 28,61 -0,87% Société Générale SA

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit