INVESTMENT DES TAGES

Nvidia-Aktie: Heiße Wette auf den Bitcoin-Boom

Nvidia-Aktie: Heiße Wette auf den Bitcoin-Boom

WKN: 918422 ISIN: US67066G1040 NVIDIA Corp.

182,01 EUR
-0,29 EUR -0,16 %
24.11.2017 - 18:59
18.10.2017 09:30:01

Im September rauschte der Bitcoin-Kurs kurzzeitig bis auf 3000 Dollar, inzwischen werden mehr als 5500 Dollar aufgerufen. Der Hype um die Kryptowährungen hält an, aber nur wenige Unternehmen profitieren. Einer der größten Gewinner ist bereits Nvidia. Künftig will das Management noch viel stärker die Chancen nutzen. Die Aktie nimmt wieder Schwung auf, Anleger sollten reagieren. Von Franz-Georg Wenner

Für die Wall Street läuft das Börsenjahr 2017 weiterhin sehr erfreulich. Doch wie immer gibt es Unterschiede. Während der S&P 500 um rund 14 Prozent seit Jahresbeginn zulegte, steht die Aktie von Nvidia mit plus 60 Prozent unter den Top 6-Titeln im Index-Ranking. Verantwortlich für die Rally ist der Hype bei den Kryptowährungen. Die hochspezialisierten Grafikkarten des US-Konzerns werden für das Mining, also für die Berechnung komplexer mathematischer Aufgaben, verwendet.



Wegen der kräftigen Kurssteigerungen bei den Kryptowährungen ist die Hardware aber kaum noch zu haben. Zuletzt stiegen die Verkäufe von Grafikkarten vom ersten auf das zweite Quartal um rund 31 Prozent. Erstmals seit mehr als 20 Jahren gab es einen derartigen Absatzanstieg. Nvidia ist dabei mit einem Marktanteil von gut 70 Prozent bereits stark positioniert. Konkurrent AMD kommt zwar nur auf knapp 30 Prozent, bietet aber effizientere Chips für das Mining an.


Doch das könnte sich schon bald ändern. Nvidia-Konzernchef Jen-Hsun Huang will noch stärker von den Kryptowährungen profitieren und AMD angreifen: "Unsere Strategie ist es, nah am Markt zu bleiben und den Kunden Hardware anzubieten, die speziell für das Mining optimiert wurde". Die klare Ansage lässt kaum Zweifel aufkommen, dass der Bereich mit speziellen Grafikkarten für das Mining weiter ausgebaut wird, um sich so einen noch stärkeren Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Zudem dürfte die Nachfrage nach Grafiklösungen für Künstliche Intelligenz (KI), Rechenzentren und aus der Automobilindustrie (selbstfahrende Autos) hoch bleiben.

Auf Seite 2: Stichtag 9. November



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Tyrone Siu/Reuters, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

AMD (Advanced Micro Devices) Inc. 9,54 -0,68% AMD (Advanced Micro Devices)  Inc.
BNP Paribas S.A. 63,68 1,06% BNP Paribas S.A.
NVIDIA Corp. 182,01 -0,16% NVIDIA Corp.

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 2.602,42
0,21%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit