03.01.2018 11:29:48

BMW Halten

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für BMW von 88 auf 90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der aus der US-Steuerreform erwartete Sonderertrag von 0,95 bis 1,55 Milliarden Euro habe keinen Einfluss auf das Vorsteuerergebnis und den Cashflow, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das zuletzt von BMW genannte Ziel, bis 2019 eine halbe Million E-Autos zu verkaufen, sei realistisch. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen (EPS) für 2017 und 2018./kro/edh

Datum der Analyse: 03.01.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BMW AG Halten
Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
90,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
86,65 €
Abst. Kursziel*:
3,87%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
90,75 €
Abst. Kursziel aktuell:
-0,83%
Analyst Name::
Sven Diermeier
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.04.18 BMW Underweight Morgan Stanley
18.04.18 BMW overweight Barclays Capital
17.04.18 BMW Underweight Morgan Stanley
16.04.18 BMW buy Deutsche Bank AG
16.04.18 BMW Neutral UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 90,88 0,09% BMW AG

Aktienempfehlungen

19.04.18 Delivery Hero buy Goldman Sachs Group Inc.
19.04.18 GW Pharmaceuticals Overweight Cantor Fitzgerald
19.04.18 Tyler Technologies Buy The Benchmark Company
19.04.18 Nestlé overweight JP Morgan Chase & Co.
19.04.18 eBay Buy Aegis Capital
19.04.18 Schneider Electric Hold S&P Capital IQ
19.04.18 Amazon Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
19.04.18 8X8 Outperform Oppenheimer & Co. Inc.
19.04.18 SAP buy Deutsche Bank AG
19.04.18 Amazon kaufen Morgan Stanley
19.04.18 Sientra Hold Lake Street
19.04.18 Intel overweight Barclays Capital
19.04.18 ADTRAN Buy Needham & Company, LLC
19.04.18 Nestlé Neutral UBS AG
19.04.18 Unilever buy UBS AG
19.04.18 Badger Meter Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
19.04.18 Alcoa Market Perform Cowen and Company, LLC
19.04.18 Dynagas LNG Partners LP Partnership Units Buy Maxim Group
19.04.18 Southern Copper Neutral B. Riley FBR, Inc.
19.04.18 Schneider Electric kaufen JP Morgan Chase & Co.
19.04.18 BMW Underweight Morgan Stanley
19.04.18 Schneider Electric Neutral UBS AG
19.04.18 Rio Tinto buy UBS AG
19.04.18 United Continental In-line Imperial Capital
19.04.18 Travelport Worldwide Outperform Imperial Capital
19.04.18 Sabre Outperform Imperial Capital
19.04.18 zooplus Reduce Kepler Cheuvreux
19.04.18 Merck buy Kepler Cheuvreux
19.04.18 Continental buy Kepler Cheuvreux
19.04.18 Novartis Neutral UBS AG
19.04.18 ABB Neutral UBS AG
19.04.18 Continental Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.04.18 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Reduce Commerzbank AG
19.04.18 Continental Hold Commerzbank AG
19.04.18 GEA Reduce Commerzbank AG
19.04.18 Merck Hold Commerzbank AG
19.04.18 Enel buy UBS AG
19.04.18 zooplus neutral Commerzbank AG
19.04.18 Swiss Re Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.04.18 Continental buy Warburg Research
19.04.18 TAKKT buy Warburg Research
19.04.18 STRATEC Biomedical Hold Warburg Research
19.04.18 HSBC Neutral Credit Suisse Group
19.04.18 zooplus Hold Commerzbank AG
19.04.18 National Grid neutral RBC Capital Markets
19.04.18 zooplus Hold Warburg Research
19.04.18 Hapag-Lloyd Hold Warburg Research
19.04.18 ASML NV Outperform Credit Suisse Group
19.04.18 ASML NV buy UBS AG
19.04.18 Vodafone Group buy UBS AG