14.06.2017 08:07:27

LEG Immobilien Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat LEG Immobilien aus Bewertungsgründen von "Overweight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 102 auf 84 Euro gesenkt. Der hohe Bewertungsaufschlag im Vergleich zu den Aktien der Konkurrenz sei nicht gerechtfertigt, schrieb Analystin Bianca Riemer in einer Studie vom Mittwoch. Das Immobilienportfolio liege im Vergleich etwa mit Deutsche Wohnen und Vonovia im Durchschnitt in weniger attraktiven Gegenden./mis/gl

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: LEG Immobilien Underweight
Unternehmen:
LEG Immobilien
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
84,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
82,77 €
Abst. Kursziel*:
1,48%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
91,84 €
Abst. Kursziel aktuell:
-8,54%
Analyst Name::
Bianca Riemer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu LEG Immobilien

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.04.18 LEG Immobilien buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.18 LEG Immobilien buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.04.18 LEG Immobilien overweight JP Morgan Chase & Co.
12.04.18 LEG Immobilien Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.03.18 LEG Immobilien buy Commerzbank AG
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

LEG Immobilien 92,00 0,24% LEG Immobilien

Aktienempfehlungen

25.04.18 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
25.04.18 Telefónica Deutschland Underperform RBC Capital Markets
25.04.18 WACKER CHEMIE buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.04.18 Lloyds Banking Group buy S&P Capital IQ
25.04.18 Williams Partners LP Partnership Units Buy Seaport Global Securities
25.04.18 Williams Companies Buy Seaport Global Securities
25.04.18 Boeing Neutral Goldman Sachs Group Inc.
25.04.18 UniCredit Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
25.04.18 Klöckner & kaufen DZ BANK
25.04.18 OSRAM kaufen DZ BANK
25.04.18 Inphi Buy Needham & Company, LLC
25.04.18 SendGrid Buy Canaccord Adams
25.04.18 GEA Hold Baader Bank
25.04.18 Coca-Cola Hold Société Générale Group S.A. (SG)
25.04.18 McDonalds Outperform Wells Fargo & Co
25.04.18 Masco Buy Gabelli & Co
25.04.18 Credit Suisse Hold S&P Capital IQ
25.04.18 Akzo Nobel Hold S&P Capital IQ
25.04.18 SLM Solutions Hold Commerzbank AG
25.04.18 Klöckner & Halten Independent Research GmbH
25.04.18 OSRAM Halten Independent Research GmbH
25.04.18 Credit Suisse overweight Morgan Stanley
25.04.18 Telefónica Deutschland Verkaufen DZ BANK
25.04.18 SAFRAN Hold Deutsche Bank AG
25.04.18 London Stock Exchange (LSE) Hold Deutsche Bank AG
25.04.18 PUMA Halten Independent Research GmbH
25.04.18 Iberdrola SA buy Deutsche Bank AG
25.04.18 Linde Halten Independent Research GmbH
25.04.18 Sartorius vz Hold Deutsche Bank AG
25.04.18 Lloyds Banking Group Outperform RBC Capital Markets
25.04.18 HSBC overweight Morgan Stanley
25.04.18 Aena Sector Perform RBC Capital Markets
25.04.18 UniCredit Equal-Weight Morgan Stanley
25.04.18 Biofrontera Buy Lake Street
25.04.18 BAT buy Goldman Sachs Group Inc.
25.04.18 CRH buy Goldman Sachs Group Inc.
25.04.18 Kering buy Société Générale Group S.A. (SG)
25.04.18 Aareal Bank Hold Deutsche Bank AG
25.04.18 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) Hold Société Générale Group S.A. (SG)
25.04.18 GlaxoSmithKline buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.04.18 Santander buy Société Générale Group S.A. (SG)
25.04.18 Henkel vz Outperform Bernstein Research
25.04.18 SAP buy Deutsche Bank AG
25.04.18 Beiersdorf Underperform Bernstein Research
25.04.18 Akzo Nobel buy Deutsche Bank AG
25.04.18 STMicroelectronics Outperform Credit Suisse Group
25.04.18 Vossloh Hold Deutsche Bank AG
25.04.18 Jungheinrich Sell Baader Bank
25.04.18 Linde buy Baader Bank
25.04.18 Beiersdorf Hold Baader Bank