DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 


In 11 Monaten 40% gewinnen: Wie Sie an der Inflation verdienen.
-w-

24.01.2022 11:15:53

ABB (Asea Brown Boveri) Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für ABB von 34 auf 38 Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst William Mackie passte in einer am Montag vorliegenden Studie vor der Veröffentlichung der Jahreszahlen 2021 seine Prognosen an. Die zyklische Erholung nach der Pandemie und die Aussichten auf die Umstellung des Portfolios bestimmten derzeit das Narrativ um den Industriekonzern. Der Experte geht davon aus, dass das Unternehmen nach der Veräußerung des Kupplungs- und Getriebeherstellers Dodge Ende 2021 über eine Nettoliquidität von über 1,5 Milliarden US-Dollar verfügt. Geplante Veräußerungen sowie die Cash-Generierung deuteten darauf hin, dass ABB nun über 6 bis 8 Milliarden Dollar für Übernahmen ausgeben könnte, was wohl die künftige Verwendung des Kapitals stark in den Mittelpunkt der Anleger rücke./AWP/mis/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ABB (Asea Brown Boveri) Buy
Unternehmen:
ABB (Asea Brown Boveri)
Analyst:
Kepler Cheuvreux
Kursziel:
38,00 CHF
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
∞%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
28,61 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
32,82%
Analyst Name::
William Mackie
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu ABB (Asea Brown Boveri)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.05.22 ABB Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
19.05.22 ABB Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.05.22 ABB Neutral JP Morgan Chase & Co.
11.05.22 ABB Hold Jefferies & Company Inc.
02.05.22 ABB Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 17,33 -0,89% ABB (Asea Brown Boveri)

Aktienempfehlungen

20.05.22 HUGO BOSS Hold Jefferies & Company Inc.
20.05.22 HORNBACH Kaufen DZ BANK
20.05.22 CTS Eventim Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Diageo Market-Perform Bernstein Research
20.05.22 Salesforce Overweight Barclays Capital
20.05.22 Richemont Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
20.05.22 Aurubis Halten DZ BANK
20.05.22 Richemont Buy UBS AG
20.05.22 Holcim Hold Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Philips Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Amazon Outperform Credit Suisse Group
20.05.22 Novo Nordisk Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 JENOPTIK Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Richemont Buy Deutsche Bank AG
20.05.22 HORNBACH Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Reckitt Benckiser Buy UBS AG
20.05.22 Basler Buy Warburg Research
20.05.22 Akzo Nobel Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Rolls-Royce Underweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 MTU Aero Engines Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 HENSOLDT Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Richemont Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Mercedes-Benz Group Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
20.05.22 Richemont Outperform RBC Capital Markets
20.05.22 BBVA Neutral Credit Suisse Group
20.05.22 K+S Add Baader Bank
20.05.22 TeamViewer Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 STMicroelectronics Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Infineon Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 ASML NV Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Airbus Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 CRH Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Evonik Buy Warburg Research
20.05.22 Richemont Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Iberdrola Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Vitesco Technologies Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Talanx Hold Deutsche Bank AG
20.05.22 Instone Real Estate Group Hold Deutsche Bank AG
20.05.22 Prosus Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 HelloFresh Underperform Bernstein Research
20.05.22 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
20.05.22 RWE Buy UBS AG
19.05.22 TRATON Hold Jefferies & Company Inc.
19.05.22 Alstom Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Assicurazioni Generali Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Mercedes-Benz Group Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Südzucker Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.05.22 RTL Neutral Goldman Sachs Group Inc.