DAX 15.619 -0,3%  MDAX 35.089 -0,2%  Dow 35.144 0,2%  Nasdaq 15.126 0,1%  Gold 1.797 -0,3%  TecDAX 3.644 -0,7%  EStoxx50 4.103 -0,2%  Nikkei 27.833 1,0%  Dollar 1,1804 0,3%  Öl 74,8 0,8% 
08.04.2020 12:03:08

ASOS Underperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Asos nach Zahlen und einer Kapitalerhöhung auf "Underperform" mit einem Kursziel von 2750 Pence belassen. Das Umsatzwachstum zum ersten Geschäftshalbjahr (per 29. Februar) sei etwas höher als vom Markt erwartet ausgefallen, schrieb Analystin Aneesha Sherman in einer am Mittwoch vorliegenden Ersteinschätzung. Derzeit dürfte der Online-Modehändler wegen der Corona-Pandemie aber seinem Wachstumsplan um 40 bis 45 Prozent hinterher hinken. Mit den zusätzlich gesicherten Geldpuffern dürfte Asos jedoch genügend Liquidität haben, um die Krise zu überstehen./edh/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2020 / 07:06 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2020 / / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ASOS plc Underperform
Unternehmen:
ASOS plc
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
27,50 £
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
23,06 €
Abst. Kursziel*:
19,25%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name::
Aneesha Sherman
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu ASOS plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.07.21 ASOS Outperform Credit Suisse Group
16.07.21 ASOS Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.07.21 ASOS Buy Jefferies & Company Inc.
16.07.21 ASOS Equal Weight Barclays Capital
15.07.21 ASOS Outperform RBC Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

ASOS plc 43,94 -0,99% ASOS plc

Aktienempfehlungen

26.07.21 CompuGroup Medical Reduce Baader Bank
26.07.21 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.07.21 ABB (Asea Brown Boveri Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.07.21 ATOSS Software Buy Warburg Research
26.07.21 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
26.07.21 Deutsche Wohnen Halten DZ BANK
26.07.21 Vonovia Kaufen DZ BANK
26.07.21 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie Buy Baader Bank
26.07.21 Vonovia Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.07.21 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.07.21 Nokia Buy UBS AG
26.07.21 Software Buy UBS AG
26.07.21 Barclays Buy UBS AG
26.07.21 Credit Suisse (CS Buy UBS AG
26.07.21 ING Group Buy UBS AG
26.07.21 UniCredit Buy UBS AG
26.07.21 Intesa Sanpaolo Buy UBS AG
26.07.21 CompuGroup Medical Buy Deutsche Bank AG
26.07.21 CRH Sell Goldman Sachs Group Inc.
26.07.21 Zalando Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.07.21 Akzo Nobel Neutral UBS AG
26.07.21 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Neutral UBS AG
26.07.21 Vonovia Sector Perform RBC Capital Markets
26.07.21 Vestas Wind Systems A-S Buy UBS AG
26.07.21 KRONES Buy UBS AG
26.07.21 UBS Equal-weight Morgan Stanley
26.07.21 Commerzbank Sell UBS AG
26.07.21 easyJet Neutral UBS AG
26.07.21 Deutsche Post Overweight Barclays Capital
26.07.21 Ryanair Overweight Barclays Capital
26.07.21 Zalando Buy UBS AG
26.07.21 Enel Overweight Barclays Capital
26.07.21 Vodafone Group Overweight Barclays Capital
26.07.21 Kone Equal Weight Barclays Capital
26.07.21 Vodafone Group Outperform Credit Suisse Group
26.07.21 Commerzbank Underweight Barclays Capital
26.07.21 AIXTRON Overweight Barclays Capital
26.07.21 NORMA Group Buy Baader Bank
26.07.21 Bechtle Buy Baader Bank
26.07.21 Zalando Hold Warburg Research
26.07.21 KRONES Buy Warburg Research
26.07.21 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.07.21 KRONES Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.07.21 New Work Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.07.21 HelloFresh Buy Jefferies & Company Inc.
26.07.21 Philips Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.07.21 Brenntag Reduce Baader Bank
26.07.21 Swiss Re Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.07.21 Hannover Rück Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.07.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)