01.08.2019 12:29:11

Bayer Verkaufen

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Bayer nach Zahlen aus Bewertungsgründen von 52,50 auf 53,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Das Ergebnis des Pharma- und Agrochemiekonzerns hätte seine Prognosen und auch die Konsensschätzungen verfehlt, schrieb Analyst Tobias Gottschalt in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Gewinnprognosen (EPS) für 2019 und 2020. Da er bei seiner Berechnung des Kursziels einen niedrigeren risikofreien Zins ansetzt als bisher, erhöhte er das Kursziel leicht./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.08.2019 / 08:00 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.08.2019 / 10:30 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Bayer Verkaufen
Unternehmen:
Bayer
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
53,00 €
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
60,22 €
Abst. Kursziel*:
-11,99%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
49,19 €
Abst. Kursziel aktuell:
7,75%
Analyst Name::
Tobias Gottschalt
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.11.20 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
05.11.20 Bayer Outperform Bernstein Research
05.11.20 Bayer buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.20 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
04.11.20 Bayer Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Bayer 49,19 0,02% Bayer

Aktienempfehlungen

26.11.20 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 Covestro add Baader Bank
26.11.20 Fresenius kaufen DZ BANK
26.11.20 Salesforce buy Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 BP buy UBS AG
26.11.20 Volkswagen (VW) vz buy Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 Daimler buy Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 BMW Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 KWS SAAT Halten DZ BANK
26.11.20 Prosus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 Vodafone Group buy UBS AG
26.11.20 Siemens Energy Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.11.20 Instone Real Estate Group buy Kepler Cheuvreux
26.11.20 Befesa buy Kepler Cheuvreux
26.11.20 SAF-HOLLAND Reduce Kepler Cheuvreux
26.11.20 TAKKT buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.11.20 OSRAM kaufen Independent Research GmbH
26.11.20 Software Halten Independent Research GmbH
26.11.20 Knorr-Bremse Hold Kepler Cheuvreux
26.11.20 Salesforce buy UBS AG
26.11.20 Jungheinrich Hold Kepler Cheuvreux
26.11.20 Bilfinger Hold Kepler Cheuvreux
26.11.20 Lufthansa buy Kepler Cheuvreux
26.11.20 Knorr-Bremse Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.11.20 SAF-HOLLAND buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.11.20 Aroundtown SA buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.11.20 SAP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.11.20 Worldline SA buy UBS AG
26.11.20 CRH buy UBS AG
26.11.20 Instone Real Estate Group buy Jefferies & Company Inc.
26.11.20 Instone Real Estate Group buy Warburg Research
26.11.20 Jungheinrich Hold Warburg Research
26.11.20 Jungheinrich add Baader Bank
26.11.20 zooplus Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.11.20 LEG Immobilien overweight JP Morgan Chase & Co.
26.11.20 Alstom overweight JP Morgan Chase & Co.
26.11.20 Renault overweight JP Morgan Chase & Co.
26.11.20 Salesforce market-perform Bernstein Research
26.11.20 Barclays Neutral Credit Suisse Group
26.11.20 Deutsche Wohnen overweight JP Morgan Chase & Co.
26.11.20 Vonovia overweight JP Morgan Chase & Co.
26.11.20 CRH Sell Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 Ceconomy St Underweight Barclays Capital
25.11.20 Air Liquide Outperform Credit Suisse Group
25.11.20 WACKER CHEMIE Outperform Credit Suisse Group
25.11.20 easyJet Outperform Credit Suisse Group
25.11.20 Salesforce Outperform RBC Capital Markets
25.11.20 AIXTRON kaufen DZ BANK
25.11.20 Volkswagen (VW) vz overweight JP Morgan Chase & Co.
25.11.20 Klöckner & kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)