24.05.2018 10:41:31

Deutsche Bank buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Aktie der Deutschen Bank nach Details zur neuen Strategie im Aktiengeschäft auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Alles in allem seien die Maßnahmen eine gute Nachricht, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Da das Geldhaus seine Einnahmen wohl nicht rasch genug steigern könne, um eine bessere Kosten/Ertagsrelation zu erreichen, seien Kostensenkungen die richtige Strategie zur Steigerung der Profitabilität. Die zentrale Frage sei nun, ob die für die Restrukturierung nötigen Ausgaben ausreichten und wie groß der damit verbundene Ertragsausfall sei./bek

Datum der Analyse: 24.05.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Bank AG buy
Unternehmen:
Deutsche Bank AG
Analyst:
equinet AG
Kursziel:
14,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
10,87 €
Abst. Kursziel*:
28,77%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
7,34 €
Abst. Kursziel aktuell:
90,87%
Analyst Name::
Philipp Häßler
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.09.19 Deutsche Bank Underweight Barclays Capital
04.09.19 Deutsche Bank Neutral JP Morgan Chase & Co.
15.08.19 Deutsche Bank Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.08.19 Deutsche Bank Hold HSBC
29.07.19 Deutsche Bank Underweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 7,34 1,45% Deutsche Bank AG

Aktienempfehlungen

19.09.19 Peugeot overweight JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 Vestas Wind Systems A-S Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 Bechtle buy Baader Bank
19.09.19 CompuGroup Medical Hold Warburg Research
19.09.19 United Internet Halten DZ BANK
19.09.19 Peugeot buy HSBC
19.09.19 Nestlé buy Goldman Sachs Group Inc.
19.09.19 Beyond Meat overweight Barclays Capital
19.09.19 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev Halten Independent Research GmbH
19.09.19 INDUS Halten Independent Research GmbH
19.09.19 Credit Suisse (CS Verkaufen Independent Research GmbH
19.09.19 Nike Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.09.19 Peugeot Underperform RBC Capital Markets
19.09.19 Peugeot buy Jefferies & Company Inc.
19.09.19 Iberdrola SA Neutral UBS AG
19.09.19 Danone overweight Barclays Capital
19.09.19 Philips Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 CompuGroup Medical Hold Baader Bank
19.09.19 CTS Eventim Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.09.19 London Stock Exchange (LSE buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.09.19 Merck Halten Independent Research GmbH
19.09.19 HELLA GmbH & buy Warburg Research
19.09.19 Vodafone Group buy HSBC
19.09.19 BAUER Hold Warburg Research
19.09.19 BAT buy UBS AG
19.09.19 LEONI Halten DZ BANK
19.09.19 Diageo buy UBS AG
19.09.19 BAUER Halten Independent Research GmbH
19.09.19 Diageo Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 Siemens overweight JP Morgan Chase & Co.
19.09.19 Reckitt Benckiser Neutral UBS AG
19.09.19 Unilever Neutral UBS AG
19.09.19 Unilever Neutral UBS AG
19.09.19 Henkel vz Sell UBS AG
19.09.19 Beiersdorf Sell UBS AG
19.09.19 Danone buy UBS AG
19.09.19 LOréal buy UBS AG
19.09.19 Nestlé buy UBS AG
19.09.19 Siemens buy UBS AG
19.09.19 Telefonica Deutschland buy Deutsche Bank AG
19.09.19 Delivery Hero Sector Perform RBC Capital Markets
19.09.19 1&1 Drillisch Halten DZ BANK
19.09.19 Ryanair Underweight Morgan Stanley
19.09.19 International Consolidated Airlines overweight Morgan Stanley
19.09.19 Air France-KLM neutral Morgan Stanley
19.09.19 easyJet neutral Morgan Stanley
19.09.19 Lufthansa Underweight Morgan Stanley
19.09.19 Covestro Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
19.09.19 HelloFresh overweight JP Morgan Chase & Co.