Warum es in der Krise, also genau jetzt, Sinn macht, einen Sparplan zu starten-w-
10.01.2020 13:38:56

Deutsche Post buy

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Im vierten Quartal seien im europäischen Frachtgeschäft die Transportvolumen im Flugverkehr weniger stark geschrumpft als in den Vorquartalen, während die Transporte auf See zurückgingen, schrieb Analyst Sebastian Vogel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Vor diesem Hintergrund bevorzugt Vogel die Aktien der Deutschen Post. Der Konzern könne im Frachtgeschäft durch unternehmensinterne Maßnahmen Verbesserungen erreichen./la/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2020 / 18:31 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG buy
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
37,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
34,31 €
Abst. Kursziel*:
7,82%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
24,56 €
Abst. Kursziel aktuell:
50,65%
Analyst Name::
Sebastian Vogel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.03.20 Deutsche Post buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.20 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
24.03.20 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
18.03.20 Deutsche Post buy Deutsche Bank AG
12.03.20 Deutsche Post buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 24,56 0,49% Deutsche Post AG

Aktienempfehlungen

11:50 FUCHS PETROLUB Hold Kepler Cheuvreux
11:48 Air Liquide buy Kepler Cheuvreux
11:46 Covestro Hold Kepler Cheuvreux
11:42 BASF Hold Kepler Cheuvreux
11:41 Linde buy Kepler Cheuvreux
11:37 Evonik Hold Kepler Cheuvreux
11:35 Yara International ASA buy Kepler Cheuvreux
11:34 Amadeus IT buy Goldman Sachs Group Inc.
11:34 Rheinmetall buy Deutsche Bank AG
11:32 S&T buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11:28 Iberdrola SA buy Deutsche Bank AG
11:27 Enel buy Deutsche Bank AG
11:26 Takeawaycom buy UBS AG
11:24 Uniper Hold Deutsche Bank AG
11:24 EON Hold Deutsche Bank AG
11:21 Shop Apotheke Europe NV overweight Barclays Capital
11:19 Deutsche Euroshop buy Baader Bank
11:17 National Grid Hold Deutsche Bank AG
11:15 Roche overweight Barclays Capital
11:10 JOST Werke buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11:06 Santander Underperform Jefferies & Company Inc.
11:06 BBVA Hold Jefferies & Company Inc.
11:05 UniCredit buy Jefferies & Company Inc.
11:00 Salzgitter Hold Jefferies & Company Inc.
10:58 Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M Outperform RBC Capital Markets
10:57 Fresenius buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:53 Delivery Hero buy UBS AG
10:51 Ryanair Outperform Bernstein Research
10:49 Telefonica Deutschland neutral Jefferies & Company Inc.
10:47 Deutsche Börse buy Jefferies & Company Inc.
10:46 Amadeus IT buy Jefferies & Company Inc.
10:43 BASF Hold Jefferies & Company Inc.
10:40 Tesla Hold Jefferies & Company Inc.
10:38 Unibail-Rodamco Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10:38 Volvo AB (B Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
10:35 alstria office REIT-AG Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10:34 Shop Apotheke Europe NV buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10:34 Grand City Properties buy Goldman Sachs Group Inc.
10:27 Volvo AB (B Neutral UBS AG
10:22 TRATON buy UBS AG
10:17 Schneider Electric buy UBS AG
10:11 Knorr-Bremse buy UBS AG
10:07 Alstom buy UBS AG
10:06 Ryanair buy Goldman Sachs Group Inc.
09:25 BVB (Borussia Dortmund buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:57 Vivendi buy HSBC
08:56 Akzo Nobel buy HSBC
08:56 Covestro Hold HSBC
08:55 BASF buy HSBC
08:55 LANXESS buy HSBC