DAX 15.696 -0,1%  MDAX 35.012 0,0%  Dow 35.657 0,5%  Nasdaq 15.758 1,0%  Gold 1.799 0,1%  TecDAX 3.837 0,6%  EStoxx50 4.234 0,3%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1683 0,7%  Öl 84,3 0,1% 

Das wird teuer: Warum der Klimaschutz die Inflation anheizt und welche Aktien davon profitieren
In der neuen Ausgabe von BÖRSE ONLINE. Jetzt digital lesen.
-w-
22.09.2021 09:26:36

Deutsche Post Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Papiere der Deutschen Post nach einer Bewertungspause bei einem Kursziel von 73 Euro mit "Overweight" eingestuft. Der Logistikkonzern sei ein "Fracht-Champion", schrieb Analystin Carolina Dores in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Unternehmen profitiere von knappen Kapazitäten an den Logistikmärkten und dem globalen E-Commerce-Trend. Die Neubewertung der Aktie sei wohl nicht zu Ende, zumal die Margensteigerungen im Expressgeschäft noch nicht eingepreist seien./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2021 / 23:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG Overweight
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
73,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
57,20 €
Abst. Kursziel*:
27,62%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
54,12 €
Abst. Kursziel aktuell:
34,89%
Analyst Name::
Carolina Dores
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.10.21 Deutsche Post Kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.10.21 Deutsche Post Buy UBS AG
08.10.21 Deutsche Post Buy UBS AG
08.10.21 Deutsche Post Buy Deutsche Bank AG
08.10.21 Deutsche Post Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 54,06 0,15% Deutsche Post AG

Aktienempfehlungen

17:22 Aurubis Buy Baader Bank
17:05 UniCredit Outperform Credit Suisse Group
16:50 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
16:50 Airbus Kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16:50 WACKER CHEMIE Kaufen DZ BANK
16:49 Nemetschek Verkaufen DZ BANK
15:29 Volkswagen Market-Perform Bernstein Research
15:26 RWE Outperform Bernstein Research
15:25 Fresenius Overweight JP Morgan Chase & Co.
15:25 Fresenius Medical Care Underweight JP Morgan Chase & Co.
15:23 HelloFresh Underperform Bernstein Research
15:18 Sanofi Buy Goldman Sachs Group Inc.
15:07 Clariant Equal-weight Morgan Stanley
15:05 Sanofi Overweight Morgan Stanley
15:02 Holcim Buy Deutsche Bank AG
14:58 Iberdrola Hold Deutsche Bank AG
14:47 GlaxoSmithKline Hold Deutsche Bank AG
14:44 PUMA Buy Deutsche Bank AG
14:42 Adyen B.V. Parts Sociales Buy UBS AG
14:42 Shell Buy UBS AG
14:40 CANCOM Buy Deutsche Bank AG
14:38 BASF Buy Deutsche Bank AG
14:35 AXA Buy Deutsche Bank AG
14:33 Santander Buy Deutsche Bank AG
14:32 easyJet Buy Deutsche Bank AG
14:24 Kone Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14:24 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14:24 Coca-Cola Outperform Credit Suisse Group
14:24 SUSE Buy Goldman Sachs Group Inc.
14:19 Airbus Buy UBS AG
14:18 Prosus Buy UBS AG
14:12 Kone Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14:09 PUMA Buy UBS AG
14:09 GlaxoSmithKline Neutral UBS AG
14:09 Iberdrola Buy UBS AG
14:02 McDonald's Overweight JP Morgan Chase & Co.
14:01 Coca-Cola Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:59 Linde Add Baader Bank
13:48 Kone Sector Perform RBC Capital Markets
13:44 SUSE Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:38 Kone Overweight JP Morgan Chase & Co.
13:33 AB InBev Outperform RBC Capital Markets
13:26 Volkswagen Buy UBS AG
13:24 Sanofi Outperform Bernstein Research
13:24 Airbus Overweight JP Morgan Chase & Co.
13:23 Beiersdorf Underperform Bernstein Research
13:22 STMicroelectronics Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:21 Kone Underperform Jefferies & Company Inc.
13:21 Clariant Underweight JP Morgan Chase & Co.
13:20 AB InBev Outperform Bernstein Research