13.09.2017 14:15:37

Deutsche Wohnen SE Outperform

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 38,10 Euro belassen. Innerhalb der europäischen Immobilienaktien bevorzuge er Papiere aus dem deutschen Wohnimmobiliensektor, schrieb Analyst Ben Richford in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Vor allem Anteilsscheine von Unternehmen mit Ausrichtung auf den weiter dynamisch wachsenden Berliner Wohnungsmarkt seien aussichtsreich./edh/ag

Datum der Analyse: 13.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Wohnen SE Outperform
Unternehmen:
Deutsche Wohnen SE
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
38,10 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
35,57 €
Abst. Kursziel*:
7,10%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
41,32 €
Abst. Kursziel aktuell:
-7,79%
Analyst Name::
Ben Richford
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.06.18 Deutsche Wohnen Sell Goldman Sachs Group Inc.
26.06.18 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.06.18 Deutsche Wohnen buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.18 Deutsche Wohnen buy Commerzbank AG
17.05.18 Deutsche Wohnen Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Wohnen SE 41,41 -0,07% Deutsche Wohnen SE

Aktienempfehlungen

17.07.18 Lumentum Buy Cascend Securities
17.07.18 Netflix Hold Deutsche Bank AG
17.07.18 KRONES buy Baader Bank
17.07.18 Goldman Sachs overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft buy Baader Bank
17.07.18 UnitedHealth buy Goldman Sachs Group Inc.
17.07.18 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
17.07.18 Interxion Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.07.18 Aena Sector Perform RBC Capital Markets
17.07.18 Scout24 Sector Perform RBC Capital Markets
17.07.18 VTG buy Kepler Cheuvreux
17.07.18 adidas Outperform RBC Capital Markets
17.07.18 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
17.07.18 Netflix buy Goldman Sachs Group Inc.
17.07.18 Netflix overweight Barclays Capital
17.07.18 Netflix Outperform Macquarie Research
17.07.18 Netflix Neutral RBC Capital Markets
17.07.18 Netflix Hold Jefferies & Company Inc.
17.07.18 Netflix Buy Canaccord Adams
17.07.18 Infineon buy Kepler Cheuvreux
17.07.18 Sinclair Broadcast Grou a Buy B. Riley FBR, Inc.
17.07.18 Drägerwerk vz neutral Independent Research GmbH
17.07.18 Rio Tinto Outperform Credit Suisse Group
17.07.18 Linde Halten Independent Research GmbH
17.07.18 Volvo AB (B) Sell UBS AG
17.07.18 Deutsche Bank Neutral UBS AG
17.07.18 ING Group buy UBS AG
17.07.18 Wirecard Hold Deutsche Bank AG
17.07.18 MTU Aero Engines Hold Deutsche Bank AG
17.07.18 Airbus buy Deutsche Bank AG
17.07.18 Telefónica Hold Kepler Cheuvreux
17.07.18 thyssenkrupp Halten Independent Research GmbH
17.07.18 Volkswagen (VW) vz kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.07.18 Deutsche Bank Verkaufen Independent Research GmbH
17.07.18 Dominos Pizza Hold Maxim Group
17.07.18 Philips Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Netflix Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
17.07.18 SAFRAN overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Yara International ASA Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Netflix Buy Pivotal Research Group
17.07.18 Peugeot overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Novartis Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 LEONI Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 SAP overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Deutsche Bank Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Salesforce Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.07.18 VF Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.07.18 Imperial Brands Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 BAT overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Internap Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.