DAX 15.544 -0,6%  MDAX 35.147 -0,4%  Dow 34.935 -0,4%  Nasdaq 14.960 -0,6%  Gold 1.814 -0,8%  TecDAX 3.681 0,0%  EStoxx50 4.089 -0,7%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1866 -0,2%  Öl 76,3 0,5% 
15.05.2020 09:37:22

Deutsche Wohnen SE Reduce

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die starke Erholung der Aktie des Immobilienunternehmens seit März sei überraschend gewesen, da der Ausblick im Vergleich zu den Wettbewerbern am schwächsten gewesen sei, schrieb Analyst Thomas Martin in einer am Freitag vorliegenden Studie. Da Berlin wegen der Bedeutung des Dienstleistungssektors besonders stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sei, habe dies entsprechend negative Auswirkungen auf Mieten und Immobilienpreise in den kommenden zwei bis drei Jahren./mf/jkr

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.05.2020 / 11:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.05.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Wohnen SE Reduce
Unternehmen:
Deutsche Wohnen SE
Analyst:
HSBC
Kursziel:
30,00 €
Rating jetzt:
Reduce
Kurs*:
37,39 €
Abst. Kursziel*:
-19,76%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
52,58 €
Abst. Kursziel aktuell:
-42,94%
Analyst Name::
Thomas Martin
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.07.21 Deutsche Wohnen Halten DZ BANK
26.07.21 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.07.21 Deutsche Wohnen Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.07.21 Deutsche Wohnen Hold Warburg Research
06.07.21 Deutsche Wohnen Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Wohnen SE 52,58 0,00% Deutsche Wohnen SE

Aktienempfehlungen

21:01 Amadeus IT Buy Jefferies & Company Inc.
21:01 VINCI Overweight JP Morgan Chase & Co.
21:01 Clariant Neutral Goldman Sachs Group Inc.
20:09 Schneider Electric Outperform Credit Suisse Group
20:08 Fresenius Medical Care Neutral Credit Suisse Group
20:08 Fresenius Neutral Credit Suisse Group
19:23 Nemetschek Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19:04 Renault Sector Perform RBC Capital Markets
17:56 Holcim Buy Goldman Sachs Group Inc.
17:36 BNP Paribas Outperform RBC Capital Markets
17:35 Eni Buy Goldman Sachs Group Inc.
16:52 Schneider Electric Outperform RBC Capital Markets
16:52 FUCHS PETROLUB Kaufen DZ BANK
16:51 L'Oréal Overweight JP Morgan Chase & Co.
15:54 Nemetschek Add Baader Bank
15:20 Siemens Gamesa Renewable Energy Overweight JP Morgan Chase & Co.
15:20 TAKKT Halten DZ BANK
15:18 T-Mobile Buy Goldman Sachs Group Inc.
14:42 Linde Buy Goldman Sachs Group Inc.
14:36 Fresenius Kaufen DZ BANK
14:28 Diageo Overweight Barclays Capital
14:16 Holcim Hold Jefferies & Company Inc.
14:11 L'Oréal Sector Perform RBC Capital Markets
14:10 Amadeus IT Buy Jefferies & Company Inc.
14:09 PUMA Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14:08 METRO Equal Weight Barclays Capital
14:08 CANCOM Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14:07 RELX Overweight Barclays Capital
14:07 JCDecaux Equal Weight Barclays Capital
14:06 Nemetschek Overweight Barclays Capital
14:02 STMicroelectronics Overweight Barclays Capital
13:56 UniCredit Buy Jefferies & Company Inc.
13:52 Schneider Electric Hold Jefferies & Company Inc.
13:21 AB InBev Overweight Barclays Capital
13:20 T-Mobile Outperform RBC Capital Markets
13:15 Eni Underweight JP Morgan Chase & Co.
13:15 Diageo Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:14 Befesa Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:13 Fresenius Medical Care Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:13 KION GROUP Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13:09 T-Mobile Overweight JP Morgan Chase & Co.
13:07 LPKF Laser & Electronics Buy Warburg Research
13:07 Schneider Electric Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:06 TotalEnergies Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:05 Nestlé Add Baader Bank
13:04 Amazon Overweight JP Morgan Chase & Co.
13:03 Nemetschek Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:02 Fresenius Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:54 PUMA Buy UBS AG
12:52 Swiss Re Hold Jefferies & Company Inc.