21.11.2019 08:21:11

Dialog Semiconductor Outperform

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Dialog Semiconductor von 42 auf 58,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Analyst Achal Sultania sieht den Chipentwickler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie auf einem guten Weg, die Wachstumsziele klar zu übertreffen./ag/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2019 / 05:16 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Dialog Semiconductor Plc. Outperform
Unternehmen:
Dialog Semiconductor Plc.
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
58,50 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
45,20 €
Abst. Kursziel*:
29,42%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
38,57 €
Abst. Kursziel aktuell:
51,67%
Analyst Name::
Achal Sultania
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.02.20 Dialog Semiconductor kaufen DZ BANK
29.01.20 Dialog Semiconductor buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.01.20 Dialog Semiconductor Halten DZ BANK
16.01.20 Dialog Semiconductor overweight Barclays Capital
15.01.20 Dialog Semiconductor neutral Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Dialog Semiconductor Plc. 38,57 4,16% Dialog Semiconductor Plc.

Aktienempfehlungen

19.02.20 Gerresheimer Outperform Credit Suisse Group
19.02.20 LafargeHolcim overweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.20 Hapag-Lloyd Sell Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 TAKKT kaufen DZ BANK
19.02.20 Dialog Semiconductor kaufen DZ BANK
19.02.20 Sixt buy Baader Bank
19.02.20 Sixt kaufen DZ BANK
19.02.20 Alstom Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 Covestro Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.20 Fraport buy UBS AG
19.02.20 Deutsche Telekom buy UBS AG
19.02.20 Covestro overweight Morgan Stanley
19.02.20 Engie (ex GDF Suez overweight Morgan Stanley
19.02.20 ProSiebenSat1 Media Underweight Morgan Stanley
19.02.20 Deutsche Börse Halten Independent Research GmbH
19.02.20 Covestro Halten Independent Research GmbH
19.02.20 PUMA Sector Perform RBC Capital Markets
19.02.20 Apple Neutral Credit Suisse Group
19.02.20 TUI kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.20 SAP Neutral UBS AG
19.02.20 Adyen BV Parts Sociales buy UBS AG
19.02.20 Scout24 buy UBS AG
19.02.20 Nestlé overweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.20 Bayer overweight Barclays Capital
19.02.20 Nemetschek Underweight Morgan Stanley
19.02.20 PUMA buy Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 Deutsche Post kaufen DZ BANK
19.02.20 Covestro Neutral UBS AG
19.02.20 Telefonica Deutschland Hold Warburg Research
19.02.20 PUMA overweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.20 Südzucker buy Warburg Research
19.02.20 HSBC Sell Deutsche Bank AG
19.02.20 Gerresheimer Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.02.20 ElringKlinger Reduce Kepler Cheuvreux
19.02.20 HELLA GmbH & Hold Kepler Cheuvreux
19.02.20 BP buy Kepler Cheuvreux
19.02.20 Telefonica Deutschland Hold Kepler Cheuvreux
19.02.20 FUCHS PETROLUB Hold Kepler Cheuvreux
19.02.20 Covestro Hold Kepler Cheuvreux
19.02.20 Sartorius vz Hold Warburg Research
19.02.20 PUMA add Baader Bank
19.02.20 HeidelbergCement Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.02.20 Scout24 Sector Perform RBC Capital Markets
19.02.20 Gerresheimer buy Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 Telefonica Deutschland Sell Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 HELLA GmbH & buy Warburg Research
19.02.20 Covestro buy Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 Scout24 buy Goldman Sachs Group Inc.
19.02.20 HeidelbergCement Halten Independent Research GmbH
19.02.20 Telefonica Deutschland Hold Jefferies & Company Inc.