12.12.2018 06:39:49

DWS (Deutsche Asset Management) Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat DWS von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 25 auf 24 Euro gesenkt. Zwar dürfte der Gegenwind für den Vermögensverwalter durch die US-Steuerreform nachlassen und es könnte ihm Geld bei passiven sowie alternativen Anlagen zufließen, schrieb Analyst Gurjit Kambo in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Doch dürfte die DWS werde das selbst gesteckte Ziel für die Zuflüsse noch ihr Ziel für eine Aufwand-Ertrags-Relation von weniger als 65 Prozent bis 2022 erreichen./mis/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.12.2018 / 19:16 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.12.2018 / 00:19 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: DWS Group GmbH & Co. KGaA Underweight
Unternehmen:
DWS Group GmbH & Co. KGaA
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
24,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
24,28 €
Abst. Kursziel*:
-1,15%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
29,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
-17,53%
Analyst Name::
Gurjit Kambo
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.05.19 DWS Group GmbH & Halten DZ BANK
09.05.19 DWS Group GmbH & Hold HSBC
08.05.19 DWS Group GmbH & Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.05.19 DWS Group GmbH & Neutral UBS AG
30.04.19 DWS Group GmbH & Verkaufen Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

DWS Group GmbH & Co. KGaA 29,10 -0,48% DWS Group GmbH & Co. KGaA

Aktienempfehlungen

09:57 Zurich Insurance Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:56 Assicurazioni Generali overweight JP Morgan Chase & Co.
09:55 Apple buy UBS AG
09:53 AXA overweight JP Morgan Chase & Co.
09:53 Allianz overweight JP Morgan Chase & Co.
09:43 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:40 UniCredit overweight JP Morgan Chase & Co.
09:39 UBS overweight JP Morgan Chase & Co.
09:38 Commerzbank overweight JP Morgan Chase & Co.
09:21 Lloyds Banking Group Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09:21 ADO Properties buy Deutsche Bank AG
09:21 Barclays Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09:19 easyJet Hold HSBC
09:17 HSBC buy Goldman Sachs Group Inc.
09:17 BASF market-perform Bernstein Research
09:16 Bayer Outperform Bernstein Research
09:06 ADO Properties buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:05 HUGO BOSS buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:05 Schneider Electric buy UBS AG
08:31 LANXESS buy Goldman Sachs Group Inc.
08:26 Eni buy HSBC
08:26 TOTAL buy HSBC
08:25 Shel b buy HSBC
08:25 Shell (Royal Dutch Shell) (A) buy HSBC
08:25 ExxonMobil Hold HSBC
08:25 BP buy HSBC
08:18 Fraport Underperform RBC Capital Markets
08:16 Deutsche Börse Sector Perform RBC Capital Markets
08:02 Pets at Home Group buy HSBC
07:59 Prudential buy HSBC
07:57 Deutsche Wohnen Equal weight Barclays Capital
07:56 ADO Properties Equal weight Barclays Capital
07:38 Orange Equal weight Barclays Capital
07:29 OSRAM buy Deutsche Bank AG
22.05.19 Infineon overweight JP Morgan Chase & Co.
22.05.19 Ctripcom overweight Barclays Capital
22.05.19 Deutsche Börse Halten DZ BANK
22.05.19 Covestro Sell Baader Bank
22.05.19 HELLA GmbH & overweight JP Morgan Chase & Co.
22.05.19 Merck kaufen DZ BANK
22.05.19 Telefonica Deutschland kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.05.19 Schaeffler buy HSBC
22.05.19 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Hold Baader Bank
22.05.19 Diageo Neutral JP Morgan Chase & Co.
22.05.19 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Neutral Goldman Sachs Group Inc.
22.05.19 Seanergy Maritime Buy Maxim Group
22.05.19 SMA Solar Halten Independent Research GmbH
22.05.19 Pure Storag a Outperform Cowen and Company, LLC
22.05.19 First Merchants Market Perform Hovde Group
22.05.19 Dürr kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)