04.12.2020 08:57:08

easyJet buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Easyjet von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 550 auf 1150 Pence mehr als verdoppelt. Auch ein Billigflieger wie Easyjet könne aus der Pandemie-Krise stärker hervorgehen, schrieb Analyst Jaime Rowbotham in einer am Freitag vorliegenden Studie. Easyjet setzte auf die Veränderungen, die bereits vor Covid-19 im Gange gewesen seien, weshalb sich die Kostenbasis erheblich verbessern sollte. Das Papier sei attraktiv bewertet./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.12.2020/ 16:31/ GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: easyJet plc buy
Unternehmen:
easyJet plc
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
11,50 £
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
9,18 £
Abst. Kursziel*:
25,21%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name::
Jaime Rowbotham
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu easyJet plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.01.21 easyJet Neutral Goldman Sachs Group Inc.
12.01.21 easyJet buy UBS AG
11.01.21 easyJet Outperform Credit Suisse Group
05.01.21 easyJet Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.12.20 easyJet Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

easyJet plc 9,40 1,08% easyJet plc

Aktienempfehlungen

17:17 Fielmann Halten DZ BANK
17:17 SNP Schneider-Neureither & Partner buy Warburg Research
15:39 SAP kaufen DZ BANK
15:04 Knorr-Bremse kaufen DZ BANK
14:07 Valeo SA Sell Goldman Sachs Group Inc.
14:03 TOTAL buy Goldman Sachs Group Inc.
14:01 BP Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
13:57 WACKER CHEMIE kaufen DZ BANK
13:54 Renault Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13:44 Südzucker Hold Warburg Research
13:43 Stabilus buy Warburg Research
13:41 Drägerwerk vz Hold Warburg Research
13:41 SAP buy Warburg Research
13:40 Volkswagen (VW) vz kaufen Independent Research GmbH
13:39 DWS Group GmbH & Sector Perform RBC Capital Markets
13:38 Siemens Equal weight Barclays Capital
13:36 Corestate Capital Reduce Baader Bank
13:18 Corestate Capital Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:10 Continental Equal-Weight Morgan Stanley
13:09 SAP Outperform Bernstein Research
13:08 SAP buy Jefferies & Company Inc.
13:07 Deutsche Telekom buy UBS AG
13:07 Nordex buy Jefferies & Company Inc.
13:06 Siemens Energy overweight Morgan Stanley
13:06 Vestas Wind Systems A-S Equal-Weight Morgan Stanley
13:04 SAP kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12:49 Telefonica Deutschland buy UBS AG
12:47 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev Hold Deutsche Bank AG
12:47 Diageo buy Deutsche Bank AG
12:47 Pernod Ricard buy Deutsche Bank AG
12:46 Dürr overweight Morgan Stanley
12:46 KION GROUP Equal-Weight Morgan Stanley
12:45 GEA neutral Morgan Stanley
12:20 Barclays overweight JP Morgan Chase & Co.
12:16 Schneider Electric overweight Barclays Capital
12:08 Elmos Semiconductor buy Warburg Research
12:03 Südzucker Halten Independent Research GmbH
12:00 Drägerwerk vz Verkaufen Independent Research GmbH
11:55 BMW Hold Deutsche Bank AG
11:54 Daimler buy Deutsche Bank AG
11:51 Volkswagen (VW) vz kaufen Deutsche Bank AG
11:41 Renault Neutral UBS AG
11:40 ASML NV Neutral UBS AG
11:40 HELLA GmbH & Underweight Morgan Stanley
11:39 Novo Nordisk buy Deutsche Bank AG
11:37 Sanofi Sell Deutsche Bank AG
11:30 Roche Hold Deutsche Bank AG
11:26 GlaxoSmithKline Hold Deutsche Bank AG
11:17 Novartis buy Deutsche Bank AG
11:13 AstraZeneca buy Deutsche Bank AG