27.09.2017 12:49:38

EON SE Halten

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Eon anlässlich der möglichen Uniper-Übernahme durch Fortum auf "Halten" mit einem fairen Wert von 9,70 Euro belassen. Mit dem sehr wahrscheinlichen Verkauf der 47-prozentigen Beteiligung am Kraftwerksbetreiber Uniper und weiteren geplanten Maßnahmen dürfte die Verschuldung des deutschen Energiekonzerns deutlich unter das ursprüngliche Ziel von 20 Milliarden Euro fallen, schrieb Analyst Werner Eisenmann in einer Studie vom Mittwoch. Dies eröffne Spielraum für weitere Wachstumsinvestitionen und liefere ab 2018 wieder eine attraktive Dividendenrendite. Dies sei im aktuellen Kursniveau der Eon-Aktie aber bereits weitgehend abgebildet./edh/zb

Datum der Analyse: 27.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: E.ON SE Halten
Unternehmen:
E.ON SE
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
9,33 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
9,18 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Werner Eisenmann
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.06.18 EON Outperform Bernstein Research
31.05.18 EON Outperform Bernstein Research
10.05.18 EON buy Jefferies & Company Inc.
10.05.18 EON Neutral Credit Suisse Group
08.05.18 EON kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

E.ON SE 9,18 -1,28% E.ON SE

Aktienempfehlungen

08.06.18 Voya Financial Equal weight Barclays Capital
08.06.18 Athene Equal weight Barclays Capital
08.06.18 Dialog Semiconductor Sector Perform RBC Capital Markets
08.06.18 Take Two Market Perform BMO Capital Markets
08.06.18 International Paper Outperform BMO Capital Markets
08.06.18 TCF Financial Market Perform BMO Capital Markets
08.06.18 Evelo Biosciences Outperform BMO Capital Markets
08.06.18 Gold Standard Ventures Outperform BMO Capital Markets
08.06.18 PayPal Outperform Wedbush Morgan Securities Inc.
08.06.18 RWE kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.06.18 Viavi Solutions Hold Deutsche Bank AG
08.06.18 Petroleo Brasileiro Neutral UBS AG
08.06.18 Old National Bancor Neutral D.A. Davidson & Co.
08.06.18 Eli Lilly and Overweight Cantor Fitzgerald
08.06.18 Zalando Halten DZ BANK
08.06.18 Chart Industries Buy Lake Street
08.06.18 Nestlé Outperform RBC Capital Markets
08.06.18 Deutsche Post Outperform RBC Capital Markets
08.06.18 Stitch Fi a Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.18 Pinnacle Financial Partners Outperform Hovde Group
08.06.18 Entegris Buy Needham & Company, LLC
08.06.18 The Trade Des a Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.18 WPP 2012 Hold Deutsche Bank AG
08.06.18 ProSiebenSat1 Media buy Deutsche Bank AG
08.06.18 Monolithic Power Systems Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.18 Pfizer overweight Cantor Fitzgerald
08.06.18 Dominos Pizza Hold Maxim Group
08.06.18 Sientra Hold Maxim Group
08.06.18 Conns Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.18 Livanova Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.06.18 Novo Nordisk buy UBS AG
08.06.18 BMW Underweight Morgan Stanley
08.06.18 Volkswagen (VW) vz Equal-Weight Morgan Stanley
08.06.18 Daimler Equal-Weight Morgan Stanley
08.06.18 Xenia Hotels & Resorts Neutral B. Riley FBR, Inc.
08.06.18 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
08.06.18 Wacker Neuson buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.06.18 Kering Equal-Weight Morgan Stanley
08.06.18 Ralph Lauren a Market Perform Telsey Advisory Group
08.06.18 Monolithic Power Systems Outperform Cowen and Company, LLC
08.06.18 Telefónica Underperform RBC Capital Markets
08.06.18 Kering buy UBS AG
08.06.18 HSBC Neutral Credit Suisse Group
08.06.18 PATRIZIA Immobilien buy Warburg Research
08.06.18 Zalando Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.06.18 Kering buy Société Générale Group S.A. (SG)
08.06.18 Intesa Sanpaolo Neutral Goldman Sachs Group Inc.
08.06.18 Airbus buy Goldman Sachs Group Inc.
08.06.18 Lloyds Banking Group Sell Goldman Sachs Group Inc.
08.06.18 Kering buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)