20.09.2019 12:49:13

Evonik Underperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) hat die Evonik-Aktien mit "Underperform" bewertet und ein Kursziel von 24 Euro genannt. Die Skepsis des Marktes rund um die zyklische Widerstandskraft und die Kapitalverteilung sollte zu gegebener Zeit durch die von der Investmentbank bevorzugten Branchenwerte widerlegt werden, schrieben die Experten in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts des Niedrigzinsumfelds empfehlen sie auch defensive Aktien mit einer unterschätzten Preissetzungsmacht. Evonik gehört vor diesen Hintergründen nicht zu den positiven Empfehlungen./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2019 / 11:39 / EST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Evonik AG Underperform
Unternehmen:
Evonik AG
Analyst:
Merrill Lynch & Co., Inc.
Kursziel:
24,00 €
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
22,80 €
Abst. Kursziel*:
5,26%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
23,15 €
Abst. Kursziel aktuell:
3,67%
Analyst Name::
-
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Evonik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.10.19 Evonik Sell Goldman Sachs Group Inc.
11.10.19 Evonik Outperform Bernstein Research
10.10.19 Evonik Neutral Credit Suisse Group
08.10.19 Evonik Sell Goldman Sachs Group Inc.
04.10.19 Evonik Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Evonik AG 23,15 -0,47% Evonik AG

Aktienempfehlungen

08:15 Shop Apotheke Europe NV overweight Barclays Capital
08:10 Henkel vz Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:56 Reckitt Benckiser buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:51 LOréal Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:22 ENCAVIS Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:16 Beiersdorf Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.10.19 WACKER CHEMIE Neutral JP Morgan Chase & Co.
15.10.19 RATIONAL Underperform RBC Capital Markets
15.10.19 ADO Properties buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Wirecard kaufen DZ BANK
15.10.19 Vonovia buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Nemetschek buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Gerresheimer Halten Independent Research GmbH
15.10.19 Lufthansa Sector Perform RBC Capital Markets
15.10.19 Sartorius vz Hold Deutsche Bank AG
15.10.19 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
15.10.19 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA buy Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Peugeot buy Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Renault Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Valeo Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Schaeffler Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 NORMA Group Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 HELLA GmbH & Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Volvo AB (B Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 TRATON Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 BMW Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Daimler buy Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Volkswagen (VW) vz buy Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Continental Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Société Générale (Societe Generale Hold Deutsche Bank AG
15.10.19 BNP Paribas buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Vossloh Hold Deutsche Bank AG
15.10.19 HUGO BOSS Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 Fielmann buy Merrill Lynch & Co., Inc.
15.10.19 easyJet Hold Deutsche Bank AG
15.10.19 JCDecaux Hold Deutsche Bank AG
15.10.19 HUGO BOSS Neutral Goldman Sachs Group Inc.
15.10.19 OSRAM Halten Independent Research GmbH
15.10.19 HelloFresh buy Deutsche Bank AG
15.10.19 Air France-KLM buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.10.19 Airbus overweight Barclays Capital
15.10.19 Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B Outperform Credit Suisse Group
15.10.19 Unilever Outperform Credit Suisse Group
15.10.19 Unilever kaufen Credit Suisse Group
15.10.19 Nestlé Underperform Credit Suisse Group
15.10.19 Airbus buy Kepler Cheuvreux
15.10.19 Lufthansa buy Kepler Cheuvreux
15.10.19 Klöckner & Reduce Kepler Cheuvreux
15.10.19 Deutsche Post buy Kepler Cheuvreux