Jetzt noch einsteigen? Was Börsenprofis jetzt raten. Jetzt in der neuen Ausgabe von €uro am Sonntag. Hier digital lesen.-w-
31.07.2020 15:19:15

Fresenius SECo Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Fresenius SE nach Quartalszahlen von 50 auf 45 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. In allen Sparten stehe der Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber vor Herausforderungen, schrieb Analyst Christoph Gretler in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.07.2020 / 19:09 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.07.2020 / 19:11 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Neutral
Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
45,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
43,32 €
Abst. Kursziel*:
3,88%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
42,76 €
Abst. Kursziel aktuell:
5,24%
Analyst Name::
Christoph Gretler
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
31.07.20 Fresenius Neutral Credit Suisse Group
31.07.20 Fresenius kaufen Independent Research GmbH
31.07.20 Fresenius buy Deutsche Bank AG
30.07.20 Fresenius Equal weight Barclays Capital
30.07.20 Fresenius buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 42,76 1,45% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Aktienempfehlungen

03.08.20 Société Générale (Societe Generale overweight JP Morgan Chase & Co.
03.08.20 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
03.08.20 VINCI Verkaufen DZ BANK
03.08.20 Sixt add Baader Bank
03.08.20 Sanofi Outperform Credit Suisse Group
03.08.20 Nemetschek Reduce Baader Bank
03.08.20 Fresenius Medical Care kaufen DZ BANK
03.08.20 LOréal verkaufen Credit Suisse Group
03.08.20 DEUTZ buy Baader Bank
03.08.20 KION GROUP Sell Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
03.08.20 KRONES Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 RATIONAL Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 RWE overweight Barclays Capital
03.08.20 WACKER CHEMIE Halten Independent Research GmbH
03.08.20 Swiss Re Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 EssilorLuxottica Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 Engie (ex GDF Suez Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 Amadeus IT Hold Deutsche Bank AG
03.08.20 Allianz buy UBS AG
03.08.20 Hannover Rück Neutral UBS AG
03.08.20 Siemens Healthineers Neutral UBS AG
03.08.20 Jungheinrich Reduce Baader Bank
03.08.20 Linde kaufen DZ BANK
03.08.20 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
03.08.20 HSBC Neutral UBS AG
03.08.20 Schneider Electric Sell Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 Société Générale (Societe Generale Underweight Barclays Capital
03.08.20 MTU Aero Engines Equal weight Barclays Capital
03.08.20 ProSiebenSat1 Media verkaufen Credit Suisse Group
03.08.20 Nokia Neutral Credit Suisse Group
03.08.20 Brenntag Outperform Credit Suisse Group
03.08.20 BNP Paribas Outperform Credit Suisse Group
03.08.20 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev Neutral JP Morgan Chase & Co.
03.08.20 Stabilus buy Warburg Research
03.08.20 Hypoport buy Warburg Research
03.08.20 Vossloh buy Warburg Research
03.08.20 Telefonica Deutschland kaufen Warburg Research
03.08.20 SAFRAN buy Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 Société Générale (Societe Generale Neutral Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 BNP Paribas buy Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
03.08.20 WACKER CHEMIE Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.08.20 Nemetschek buy Deutsche Bank AG
03.08.20 MorphoSys Sector Perform RBC Capital Markets
03.08.20 Glencore buy Deutsche Bank AG
03.08.20 BAT buy Deutsche Bank AG
03.08.20 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.08.20 LOréal Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)