26.06.2019 14:11:23

GRENKE buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Grenke vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Das Neugeschäft des Leasingspezialisten dürfte weiter stark zugelegt haben, schrieb Analyst Marius Fuhrberg in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.06.2019 / 11:45 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: GRENKE AG buy
Unternehmen:
GRENKE AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
115,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
91,00 €
Abst. Kursziel*:
26,37%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
89,05 €
Abst. Kursziel aktuell:
29,14%
Analyst Name::
Marius Fuhrberg
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu GRENKE AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.07.19 GRENKE buy Deutsche Bank AG
26.06.19 GRENKE buy Warburg Research
26.06.19 GRENKE buy Warburg Research
07.05.19 GRENKE buy Deutsche Bank AG
06.05.19 GRENKE buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

GRENKE AG 89,05 -3,99% GRENKE AG

Aktienempfehlungen

18.07.19 Deutsche Börse Sector Perform RBC Capital Markets
18.07.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 Credit Suisse (CS Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 adidas buy Goldman Sachs Group Inc.
18.07.19 UniCredit Neutral Credit Suisse Group
18.07.19 SAP Hold Baader Bank
18.07.19 eBay Outperform Credit Suisse Group
18.07.19 SAP Outperform RBC Capital Markets
18.07.19 Essilor neutral RBC Capital Markets
18.07.19 Aroundtown SA buy Baader Bank
18.07.19 Alstom overweight JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 HeidelbergCement overweight JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 SAP kaufen DZ BANK
18.07.19 eBay Buy Aegis Capital
18.07.19 Unilever Hold HSBC
18.07.19 Reckitt Benckiser buy HSBC
18.07.19 Nestlé Hold HSBC
18.07.19 LOréal Hold HSBC
18.07.19 Henkel vz buy HSBC
18.07.19 Danone Hold HSBC
18.07.19 Beiersdorf buy HSBC
18.07.19 Heidelberger Druckmaschinen Verkaufen DZ BANK
18.07.19 SAP Outperform Credit Suisse Group
18.07.19 Netflix Buy Pivotal Research Group
18.07.19 LafargeHolcim overweight JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 Waste Management Perform Oppenheimer & Co. Inc.
18.07.19 Progressive Waste Solutions Perform Oppenheimer & Co. Inc.
18.07.19 Acasti Pharm a Outperform Oppenheimer & Co. Inc.
18.07.19 ExxonMobil Sector Perform RBC Capital Markets
18.07.19 Stampscom Hold Maxim Group
18.07.19 easyJet Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 zooplus Underweight Barclays Capital
18.07.19 Fresenius Equal weight Barclays Capital
18.07.19 Fresenius Neutral Credit Suisse Group
18.07.19 SAP overweight Barclays Capital
18.07.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.07.19 8X8 Buy Needham & Company, LLC
18.07.19 Volvo AB (B buy Goldman Sachs Group Inc.
18.07.19 Vossloh Hold Deutsche Bank AG
18.07.19 Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B Hold Deutsche Bank AG
18.07.19 Dürr Hold Deutsche Bank AG
18.07.19 Novartis Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.07.19 Brenntag buy Deutsche Bank AG
18.07.19 London Stock Exchange (LSE Hold Deutsche Bank AG
18.07.19 AIXTRON buy Deutsche Bank AG
18.07.19 Deutsche Börse buy Deutsche Bank AG
18.07.19 Yara International ASA buy Deutsche Bank AG
18.07.19 Zymeworks Buy Deutsche Bank AG
18.07.19 Fresenius Medical Care Neutral Credit Suisse Group
18.07.19 Treehouse Foods Outperform BMO Capital Markets