21.09.2017 10:50:40

Hannover Rück Verkaufen

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Hannover Rück anlässlich des nun doch wackelnden Gewinnziels von 95 auf 93 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Bestätigung der Gewinnziele noch am 11. September wirke im Rückblick etwas irritierend, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der Entwicklung seither komme die aktuelle Gewinnwarnung aber nicht gänzlich überraschend. Diermeier kürzte seine Schätzungen./ag/ajx

Datum der Analyse: 21.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Hannover Rück Verkaufen
Unternehmen:
Hannover Rück
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
93,00 €
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
100,15 €
Abst. Kursziel*:
-7,14%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
112,40 €
Abst. Kursziel aktuell:
-17,26%
Analyst Name::
Markus Rießelmann
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Hannover Rück

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
09:39 Hannover Rück Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Hannover Rück verkaufen Barclays Capital
13.07.18 Hannover Rück Hold Kepler Cheuvreux
09.07.18 Hannover Rück Neutral Goldman Sachs Group Inc.
29.06.18 Hannover Rück Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Hannover Rück 112,10 0,00% Hannover Rück

Aktienempfehlungen

09:56 HELLA GmbH & buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:55 JOST Werke buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:53 LEONI buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:51 Tele Columbus Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:50 Stabilus buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:40 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:39 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
09:39 Hannover Rück Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:33 Software Neutral UBS AG
09:14 Microsoft buy Deutsche Bank AG
09:13 Zurich Insurance Hold Deutsche Bank AG
09:11 Novartis buy Jefferies & Company Inc.
09:09 Novartis Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09:08 TLG IMMOBILIEN buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:52 ASML NV Hold Baader Bank
08:47 Evonik buy Commerzbank AG
08:44 Hypoport buy Commerzbank AG
08:39 TAKKT Hold Commerzbank AG
08:37 Rio Tinto Hold Deutsche Bank AG
08:35 Software Hold Commerzbank AG
08:35 International Consolidated Airlines buy Deutsche Bank AG
08:33 GRENKE buy Deutsche Bank AG
08:30 Evonik buy Deutsche Bank AG
08:25 Software Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:25 Fortum Neutral UBS AG
08:20 Deutsche Post buy Deutsche Bank AG
08:19 Brenntag buy Commerzbank AG
07:58 Software buy Baader Bank
07:56 Coca-Cola Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:55 Engie SA Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:54 Iberdrola SA Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:54 innogy Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:54 Enel buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:50 Endesa Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:50 Uniper buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:50 RWE buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:46 Commerzbank Hold Deutsche Bank AG
07:24 Evonik buy Société Générale Group S.A. (SG)
07:24 MTU Aero Engines overweight JP Morgan Chase & Co.
07:24 Peugeot Outperform Bernstein Research
07:23 adidas Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:21 Rio Tinto Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:15 ASML NV Outperform RBC Capital Markets
07:00 Evonik Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Lumentum Buy Cascend Securities
17.07.18 Netflix Hold Deutsche Bank AG
17.07.18 KRONES buy Baader Bank
17.07.18 Goldman Sachs overweight JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft buy Baader Bank
17.07.18 UnitedHealth buy Goldman Sachs Group Inc.