DAX 14.028 2,1%  MDAX 28.821 2,3%  Dow 32.197 1,5%  Nasdaq 12.387 3,7%  Gold 1.808 1,6%  TecDAX 3.076 3,4%  EStoxx50 3.703 2,5%  Nikkei 26.557 0,5%  Dollar 1,0406 -0,1%  Öl 109,1 -1,9% 


Reich nach Plan: Mit viel Sicherheit jährlich 17 Prozent verdienen.
-w-

16.04.2021 12:44:30

HELLA GmbHCo Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Hella von 44 auf 42 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der starken fundamentalen Lage der Autozulieferer stünden hohe Bewertungen entgegen, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Das Chance/Risiko-Verhältnis sei nun eher negativ./mf/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2021 / 03:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: HELLA GmbH & Co. KGaA Underweight
Unternehmen:
HELLA GmbH & Co. KGaA
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
42,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
45,20 €
Abst. Kursziel*:
-7,08%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
64,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
-34,48%
Analyst Name::
Harald Hendrikse
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu HELLA GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
29.04.22 HELLA Hold Jefferies & Company Inc.
12.04.22 HELLA Hold Jefferies & Company Inc.
08.04.22 HELLA Hold Warburg Research
07.04.22 HELLA Neutral JP Morgan Chase & Co.
07.04.22 HELLA Hold Jefferies & Company Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

HELLA GmbH & Co. KGaA 64,10 0,00% HELLA GmbH & Co. KGaA

Aktienempfehlungen

13.05.22 Nagarro Buy Jefferies & Company Inc.
13.05.22 Carl Zeiss Meditec Kaufen DZ BANK
13.05.22 K+S Kaufen DZ BANK
13.05.22 HUGO BOSS Kaufen DZ BANK
13.05.22 freenet Kaufen DZ BANK
13.05.22 MorphoSys Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.05.22 Schneider Electric Hold Jefferies & Company Inc.
13.05.22 Deutsche Telekom Kaufen DZ BANK
13.05.22 Zurich Insurance Buy UBS AG
13.05.22 ENCAVIS Equal Weight Barclays Capital
13.05.22 Commerzbank Equal Weight Barclays Capital
13.05.22 Vestas Wind Systems A-S Hold Kepler Cheuvreux
13.05.22 ProSiebenSat.1 Media Underperform Credit Suisse Group
13.05.22 Merck Outperform Credit Suisse Group
13.05.22 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Buy UBS AG
13.05.22 Siemens Outperform Credit Suisse Group
13.05.22 freenet Sell UBS AG
13.05.22 Ceconomy St. Underweight Barclays Capital
13.05.22 Vitesco Technologies Buy UBS AG
13.05.22 thyssenkrupp Outperform Credit Suisse Group
13.05.22 Netflix Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.05.22 Aroundtown Underweight Barclays Capital
13.05.22 Coca-Cola Outperform Credit Suisse Group
13.05.22 Brenntag Kaufen DZ BANK
13.05.22 Lufthansa Neutral UBS AG
13.05.22 Varta Buy Warburg Research
13.05.22 Rolls-Royce Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 Hapag-Lloyd Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 GRENKE Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 Danone Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 Telefonica Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 SYNLAB Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Ströer Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Sixt Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Siemens Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 RWE Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 ProSiebenSat.1 Media Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Merck Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Instone Real Estate Group Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Commerzbank Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Allianz Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 AIXTRON Buy Deutsche Bank AG
13.05.22 Salzgitter Hold Deutsche Bank AG
13.05.22 freenet Buy Warburg Research
13.05.22 Eni Buy Jefferies & Company Inc.
13.05.22 Nagarro Buy Jefferies & Company Inc.
13.05.22 Sixt Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.05.22 Fraport Underweight Barclays Capital
13.05.22 TRATON Overweight Barclays Capital