21.10.2019 14:01:39

Knorr-Bremse Sell

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Knorr-Bremse auf "Sell" mit einem Kursziel von 69 Euro belassen. Die vom Konkurrenten Haldex gemeldete erweiterte Kooperation mit einem Lkw-Produzenten steigere den Wettbewerbsdruck auf den deutschen Bremsenhersteller, schrieb Analyst Frederik Bitter in einer am Montag vorliegenden ersten Reaktion./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.10.2019 / 12:28 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.10.2019 / 12:29 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Knorr-Bremse Sell
Unternehmen:
Knorr-Bremse
Analyst:
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Kursziel:
69,00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
87,87 €
Abst. Kursziel*:
-21,47%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
89,97 €
Abst. Kursziel aktuell:
-23,31%
Analyst Name::
Frederik Bitter
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Knorr-Bremse

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.11.19 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
07.11.19 Knorr-Bremse Neutral UBS AG
07.11.19 Knorr-Bremse Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.11.19 Knorr-Bremse Neutral JP Morgan Chase & Co.
29.10.19 Knorr-Bremse Neutral UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Knorr-Bremse 89,97 0,11% Knorr-Bremse

Aktienempfehlungen

15:27 Cisco buy UBS AG
15:25 LANXESS Neutral JP Morgan Chase & Co.
15:13 Hapag-Lloyd Reduce Kepler Cheuvreux
15:12 RWE Outperform Bernstein Research
15:11 RWE kaufen DZ BANK
15:01 Deutsche Euroshop kaufen DZ BANK
14:59 Henkel vz Verkaufen Independent Research GmbH
14:27 Deutsche Wohnen Equal-Weight Morgan Stanley
14:23 RWE Reduce Kepler Cheuvreux
14:22 Merck Underweight Barclays Capital
14:03 Henkel vz Halten DZ BANK
13:45 Uniper Halten Independent Research GmbH
13:44 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13:41 LEONI Reduce Kepler Cheuvreux
13:41 Nordex Hold Kepler Cheuvreux
13:40 NORMA Group Hold Kepler Cheuvreux
13:40 zooplus Reduce Kepler Cheuvreux
13:24 Deutsche Wohnen Halten Independent Research GmbH
13:24 Deutsche Wohnen Halten Independent Research GmbH
13:23 K+S kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13:22 Adler Real Estate buy Kepler Cheuvreux
13:19 Merck buy Kepler Cheuvreux
13:19 QIAGEN Hold Kepler Cheuvreux
13:18 Henkel vz Hold Kepler Cheuvreux
13:18 K+S buy Kepler Cheuvreux
13:17 LANXESS Reduce Kepler Cheuvreux
13:16 Shop Apotheke Europe NV buy Kepler Cheuvreux
13:12 RWE Halten Independent Research GmbH
13:08 Salzgitter Hold Deutsche Bank AG
13:07 Ströer buy Deutsche Bank AG
13:06 LEONI Hold Deutsche Bank AG
12:57 Deutsche Wohnen buy Deutsche Bank AG
12:48 Air Liquide buy Deutsche Bank AG
12:41 ADO Properties buy Deutsche Bank AG
12:35 Lufthansa Outperform Bernstein Research
12:28 Sunrise Communications Neutral Goldman Sachs Group Inc.
12:21 LANXESS Neutral Credit Suisse Group
12:21 RWE buy UBS AG
12:19 Hapag-Lloyd Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:17 JENOPTIK Hold Deutsche Bank AG
12:17 Vodafone Group Outperform Credit Suisse Group
12:14 Zurich Insurance Neutral UBS AG
12:13 Deutsche Euroshop Hold Deutsche Bank AG
12:12 LANXESS Halten DZ BANK
12:07 Henkel vz Hold Jefferies & Company Inc.
12:06 Givaudan Neutral UBS AG
11:59 Bechtle buy Baader Bank
11:58 Ströer buy Warburg Research
11:57 National Grid Neutral UBS AG
11:56 ADO Properties buy UBS AG