08.07.2020 07:26:27

LANXESS Sell

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Lanxess von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 50 auf 48 Euro gesenkt. Nachdem sich der Chemiekonzern im jüngsten Wirtschaftsabschwung sehr robust geschlagen habe, sei die Aktie mit Blick auf das Potenzial während einer Erholung nun weniger attraktiv als Papiere anderer Chemieunternehmen, schrieb Analystin Georgina Iwamoto in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Gewinnwachstumspotenzial für die kommenden beiden Jahre liege deutlich unter dem Branchenmittel. Zudem biete der Portfolioumbau von Lanxess vorerst kein weiteres Potenzial für die Aktien. Viele Investoren überschätzten das Rendite-Potenzial der "neuen Lanxess"./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2020 / 00:22 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: LANXESS AG Sell
Unternehmen:
LANXESS AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
48,00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
49,05 €
Abst. Kursziel*:
-2,14%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
47,53 €
Abst. Kursziel aktuell:
0,99%
Analyst Name::
Georgina Iwamoto
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu LANXESS AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.08.20 LANXESS Reduce Kepler Cheuvreux
13.08.20 LANXESS buy Warburg Research
13.08.20 LANXESS Neutral UBS AG
13.08.20 LANXESS buy Baader Bank
13.08.20 LANXESS Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

LANXESS AG 47,53 0,27% LANXESS AG

Aktienempfehlungen

12:13 Aareal Bank buy Warburg Research
12:11 Nordex Halten Independent Research GmbH
12:05 Ceconomy St Halten Independent Research GmbH
11:57 SAF-Holland SA buy Warburg Research
11:57 STRATEC Hold Warburg Research
11:56 Varta Sell Warburg Research
11:53 CANCOM buy Warburg Research
11:34 Sunrise Communications overweight Barclays Capital
11:20 Lufthansa Underweight Barclays Capital
11:16 Ceconomy St Underweight JP Morgan Chase & Co.
11:08 United Internet kaufen Independent Research GmbH
11:05 Daimler overweight Morgan Stanley
10:39 Scout24 Neutral Credit Suisse Group
10:37 Vestas Wind Systems A-S Equal-Weight Morgan Stanley
10:33 Deutsche Beteiligungs add Baader Bank
10:29 RTL Equal weight Barclays Capital
10:29 Ströer Equal weight Barclays Capital
10:28 LEG Immobilien Underweight Barclays Capital
10:27 ASOS Equal-Weight Morgan Stanley
10:24 Rheinmetall overweight Morgan Stanley
10:23 RWE overweight Morgan Stanley
10:18 GEA Verkaufen DZ BANK
10:15 HELLA GmbH & buy Goldman Sachs Group Inc.
09:48 Deutsche Euroshop buy Baader Bank
09:46 K+S Neutral UBS AG
09:45 United Internet Neutral UBS AG
09:44 Fraport Neutral UBS AG
09:43 Corestate Capital buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:41 Sixt buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:27 Deutsche Post buy Jefferies & Company Inc.
09:22 Varta Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:19 Nordex buy Jefferies & Company Inc.
09:18 Drägerwerk vz buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:13 Hapag-Lloyd Underweight JP Morgan Chase & Co.
09:12 Deutsche Euroshop Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:28 Airbus Verkaufen DZ BANK
08:08 K+S Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:06 QIAGEN buy Deutsche Bank AG
07:52 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.
07:51 Zurich Insurance buy UBS AG
07:50 thyssenkrupp verkaufen JP Morgan Chase & Co.
07:49 Zurich Insurance Hold Jefferies & Company Inc.
07:48 Sixt buy Jefferies & Company Inc.
07:38 Scout24 overweight JP Morgan Chase & Co.
07:37 SMA Solar Hold Jefferies & Company Inc.
07:31 Ryanair overweight Barclays Capital
07:29 HelloFresh Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:28 Fresenius overweight JP Morgan Chase & Co.
07:26 BASF Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:24 Deutsche Telekom buy Goldman Sachs Group Inc.