15.09.2017 14:25:53

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Verkaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Munich Re nach der Gewinnwarnung wegen der Hurrikanschäden von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 167 auf 158 Euro gesenkt. Die Aktie des Rückversicherers habe auf die Warnung hin vergleichsweise gering nach unten korrigiert, schrieb Analyst Volker Sack in einer Studie vom Freitag. Mit zunehmender Klarheit über die tatsächlichen Belastungen durch versicherte Schäden der beiden Wirbelstürme "Harvey" und "Irma" seien in den kommenden Wochen aber deutlichere Kursrückgänge möglich. Seine bisherigen Gewinnschätzungen für 2017 ließen sich nun nicht mehr erreichen./tav/ck

Datum der Analyse: 15.09.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) Verkaufen
Unternehmen:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
158,00 €
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
175,25 €
Abst. Kursziel*:
-9,84%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
187,65 €
Abst. Kursziel aktuell:
-15,80%
Analyst Name::
Volker Sack
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Aktien in diesem Artikel

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) 187,70 0,24% Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Aktienempfehlungen

14:30 Healthcare Services Group Sell Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
14:28 CSX Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
13:45 Yara International ASA Sell UBS AG
13:44 Software Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:43 BBVA buy UBS AG
13:41 JENOPTIK Hold Baader Bank
13:40 Rio Tinto buy UBS AG
13:39 Evonik buy Warburg Research
13:39 1&1 Drillisch Kauf DZ BANK
13:37 Danone Neutral Credit Suisse Group
13:37 Euronext NV Hold HSBC
13:37 London Stock Exchange (LSE) Hold HSBC
13:36 Deutsche Börse buy HSBC
13:36 Talanx overweight JP Morgan Chase & Co.
13:35 Rio Tinto buy HSBC
13:34 Ryanair Reduce HSBC
13:34 International Consolidated Airlines Reduce HSBC
13:33 Air France-KLM buy HSBC
13:24 Schneider Electric buy Kepler Cheuvreux
13:23 Scout24 buy Kepler Cheuvreux
13:22 Software buy Kepler Cheuvreux
13:21 Symrise Hold Kepler Cheuvreux
13:20 SAP Hold Kepler Cheuvreux
13:19 HELLA GmbH & Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13:18 SAP Sector Perform RBC Capital Markets
13:17 GEA Neutral UBS AG
12:30 Lufthansa buy HSBC
12:11 BAT Outperform Credit Suisse Group
12:10 Novartis buy Kepler Cheuvreux
12:10 Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) Hold Kepler Cheuvreux
12:05 ASML NV buy Kepler Cheuvreux
11:56 Evonik Outperform Credit Suisse Group
11:56 Yara International ASA Underperform Credit Suisse Group
11:41 Evonik Sell UBS AG
11:40 easyJet Outperform Credit Suisse Group
11:40 Gamesa Hold HSBC
11:39 Santander buy UBS AG
11:39 Prudential Outperform Credit Suisse Group
11:39 Vestas Wind Systems A-S Hold HSBC
11:20 Amazon Outperform RBC Capital Markets
11:19 easyJet market-perform Bernstein Research
11:17 AIXTRON buy Oddo Seydler Bank AG
11:13 Software buy Warburg Research
11:02 Glencore Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
11:01 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
10:57 Siemens Healthineers neutral Goldman Sachs Group Inc.
10:53 BHP Billiton buy Goldman Sachs Group Inc.
10:53 Microsoft Outperform Credit Suisse Group
10:52 Rio Tinto Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10:49 easyJet Outperform RBC Capital Markets