SAP buy von Baader Bank - 08.04.21 - BÖRSE ONLINE
08.04.2021 08:39:10

SAP SE buy

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für SAP vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 134 Euro belassen. Mit einem weiteren soliden Quartal könne der Softwarekonzern weiter Vertrauen von Investoren zurückgewinnen, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Derweil könnten sich Berichte, denen zufolge Google bei der Finanz-Software von Oracle zu SAP wechseln will, im ersten Quartal möglicherweise als hilfreich erwiesen haben./bek/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2021 / 07:42 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: SAP SE buy
Unternehmen:
SAP SE
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
134,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
109,88 €
Abst. Kursziel*:
21,95%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
115,70 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,82%
Analyst Name::
Knut Woller
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.21 SAP buy Jefferies & Company Inc.
14.04.21 SAP Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.04.21 SAP buy Jefferies & Company Inc.
14.04.21 SAP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.21 SAP Neutral UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

SAP SE 115,70 1,14% SAP SE

Aktienempfehlungen

10:27 Aroundtown SA buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09:20 Tesla Neutral UBS AG
08:42 Zalando Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:41 Hannover Rück overweight JP Morgan Chase & Co.
08:40 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:38 Valeo SA buy UBS AG
08:37 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA buy UBS AG
08:34 RWE buy Jefferies & Company Inc.
08:32 Schaeffler Neutral UBS AG
08:31 Continental buy UBS AG
08:29 Renault buy UBS AG
08:29 Stellantis buy UBS AG
08:20 Volkswagen (VW) vz buy UBS AG
08:19 BMW Neutral UBS AG
08:18 Daimler Neutral UBS AG
08:10 Telefonica Deutschland Hold Jefferies & Company Inc.
07:11 voestalpine Underweight JP Morgan Chase & Co.
07:03 ArcelorMittal overweight JP Morgan Chase & Co.
06:50 Salzgitter overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 Evonik buy Goldman Sachs Group Inc.
14.04.21 adidas buy Goldman Sachs Group Inc.
14.04.21 SAP buy Jefferies & Company Inc.
14.04.21 Hannover Rück overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 Givaudan Sell Goldman Sachs Group Inc.
14.04.21 Rio Tinto overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 BHP Group overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 Shop Apotheke Europe NV add Baader Bank
14.04.21 Wells Fargo & buy UBS AG
14.04.21 Boeing Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
14.04.21 Swiss Re Sell UBS AG
14.04.21 Hannover Rück buy UBS AG
14.04.21 Deutsche Post buy UBS AG
14.04.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft buy UBS AG
14.04.21 SAP Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.04.21 NORMA Group Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.04.21 Klöckner & kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.04.21 JPMorgan Chase & overweight Barclays Capital
14.04.21 Zurich Insurance overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 Deutsche Euroshop Verkaufen Independent Research GmbH
14.04.21 adidas buy Jefferies & Company Inc.
14.04.21 Aroundtown SA Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14.04.21 Sanofi overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 SAP buy Jefferies & Company Inc.
14.04.21 Covestro Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.04.21 United Parcel Service Outperform Credit Suisse Group
14.04.21 SAP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.21 LafargeHolcim overweight JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 HeidelbergCement Neutral JP Morgan Chase & Co.
14.04.21 RATIONAL Underperform RBC Capital Markets
14.04.21 Schneider Electric Outperform RBC Capital Markets