DAX 13.611 0,3%  MDAX 27.793 0,1%  Dow 32.803 0,2%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.776 0,1%  TecDAX 3.165 0,6%  EStoxx50 3.743 0,5%  Nikkei 28.249 0,3%  Dollar 1,0181 0,0%  Öl 94,4 -0,3% 


BÖRSE ONLINE Jubiläumsabo: 4 digitale Ausgaben für 9,80 € statt 19,96 €. Zum Angebot.
-w-

07.07.2022 13:34:47

Schneider Electric Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Schneider Electric von 175 auf 145 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Lars Brorson rechnet laut einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie mit einer Rezession der europäischen Industrie und senkte daher seine Ergebnisschätzungen (EPS) für die Investitionsgüterhersteller. Für SKF, Siemens und Sandvik befürchtet Brorson, dass ein starkes zweites Quartal von einer nachlassenden Nachfrage und Sorgen über den Abbau von Lagerbeständen überschattet werden könnte. Sein "Top Pick" Gea profitiere indes von einer soliden Nachfrage im Bereich Lebensmittel und Getränke, gesunkenen Stahlpreisen in Europa und Potenzial zur Selbsthilfe. Bei Schneider nehme der starke Kursrückgang schon viele Risiken vorweg. Zudem sollten sich die Franzosen in einer Rezession deutlich besser behaupten als andere große Elektrokonzerne./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 18:04 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.07.2022 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Schneider Electric S.A. Overweight
Unternehmen:
Schneider Electric S.A.
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
145,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
114,76 €
Abst. Kursziel*:
26,35%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
132,56 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,38%
Analyst Name::
Lars Brorson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Schneider Electric S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.08.22 Schneider Electric Hold Deutsche Bank AG
29.07.22 Schneider Electric Outperform Credit Suisse Group
28.07.22 Schneider Electric Sector Perform RBC Capital Markets
28.07.22 Schneider Electric Sell Goldman Sachs Group Inc.
28.07.22 Schneider Electric Overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Schneider Electric S.A. 132,56 0,05% Schneider Electric S.A.

Aktienempfehlungen

10:46 Hypoport Buy Warburg Research
10:33 Siemens Energy Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:26 Siemens Energy Buy Deutsche Bank AG
09:47 Siemens Energy Buy Jefferies & Company Inc.
08:15 MorphoSys Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:57 Deutsche Post Market-Perform Bernstein Research
07:46 TAKKT Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:17 Beiersdorf Buy Goldman Sachs Group Inc.
07:16 SMA Solar Underperform Jefferies & Company Inc.
07:15 Nordex Buy Jefferies & Company Inc.
07:13 RWE Buy Jefferies & Company Inc.
07:11 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
07:09 Deutsche Post Overweight JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 Volkswagen Buy Goldman Sachs Group Inc.
05.08.22 LANXESS Neutral Goldman Sachs Group Inc.
05.08.22 Deutsche Post Buy Goldman Sachs Group Inc.
05.08.22 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Kering Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Richemont Neutral Credit Suisse Group
05.08.22 Allianz Neutral JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 Fresenius Neutral Credit Suisse Group
05.08.22 Fresenius Medical Care Neutral Credit Suisse Group
05.08.22 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
05.08.22 LANXESS Buy Jefferies & Company Inc.
05.08.22 Dürr Kaufen DZ BANK
05.08.22 HelloFresh Neutral JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 Allianz Kaufen DZ BANK
05.08.22 Scout24 Overweight JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 SÜSS MicroTec Verkaufen DZ BANK
05.08.22 ING Group Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 LANXESS Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 CTS Eventim Buy Jefferies & Company Inc.
05.08.22 Glencore Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Bayer Neutral Credit Suisse Group
05.08.22 Novo Nordisk Overweight JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 ING Group Buy UBS AG
05.08.22 LANXESS Overweight Barclays Capital
05.08.22 Bayer Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.22 Beiersdorf Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 PVA TePla Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.22 Glencore Overweight JP Morgan Chase & Co.
05.08.22 Covestro Overweight Barclays Capital
05.08.22 Zalando Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Schaeffler Neutral UBS AG
05.08.22 Merck Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 1&1 Overweight Barclays Capital
05.08.22 Lufthansa Neutral UBS AG
05.08.22 Scout24 Buy UBS AG
05.08.22 BP Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.22 BMW Outperform Credit Suisse Group