Welche Konzerne als Gewinner aus der Corona-Krise hervorgehen werden. In der neuen Ausgabe von €uro am Sonntag.
Schon jetzt digital lesen.
-w-
06.04.2020 13:40:56

Sunrise Communications Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Sunrise Communications von 82 auf 72 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Free Cashflows der europäischen Telekom-Unternehmen dürften sich als relativ immun gegen die negativen Auswirkungen der Corona-Krise erweisen, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Allerdings erhöhte der Experte seine Kapitalkosten-Prognosen (WACC) für die Sektorunternehmen um durchschnittlich 0,5 Prozentpunkte und begründete damit die sinkenden Kursziele./edh/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.04.2020 / 00:33 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Sunrise Communications Neutral
Unternehmen:
Sunrise Communications
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
72,00 CHF
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
77,45 CHF
Abst. Kursziel*:
-7,04%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name::
Andrew Lee
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Sunrise Communications

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
29.05.20 Sunrise Communications Hold Deutsche Bank AG
20.05.20 Sunrise Communications Hold Deutsche Bank AG
15.05.20 Sunrise Communications Hold Deutsche Bank AG
15.05.20 Sunrise Communications Outperform Credit Suisse Group
15.05.20 Sunrise Communications overweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Sunrise Communications 65,15 0,00% Sunrise Communications

Aktienempfehlungen

04.06.20 CEWE Stiftung & add Baader Bank
04.06.20 CTS Eventim Sell Baader Bank
04.06.20 zooplus buy Baader Bank
04.06.20 METRO (St Reduce Baader Bank
04.06.20 PUMA add Baader Bank
04.06.20 Zalando buy Baader Bank
04.06.20 Fielmann add Baader Bank
04.06.20 adidas add Baader Bank
04.06.20 HUGO BOSS Reduce Baader Bank
04.06.20 Ceconomy St buy Baader Bank
04.06.20 adidas Neutral JP Morgan Chase & Co.
04.06.20 LEG Immobilien overweight JP Morgan Chase & Co.
04.06.20 Varta Hold Kepler Cheuvreux
04.06.20 voestalpine Underweight JP Morgan Chase & Co.
04.06.20 Orange Outperform Credit Suisse Group
04.06.20 Lufthansa Underperform Credit Suisse Group
04.06.20 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
04.06.20 Renault overweight JP Morgan Chase & Co.
04.06.20 Netflix Outperform Credit Suisse Group
04.06.20 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
04.06.20 AIXTRON buy Deutsche Bank AG
04.06.20 AXA buy Deutsche Bank AG
04.06.20 BASF buy Deutsche Bank AG
04.06.20 Lufthansa Sell Deutsche Bank AG
04.06.20 voestalpine buy Deutsche Bank AG
04.06.20 Volkswagen (VW) vz Outperform RBC Capital Markets
04.06.20 HOCHTIEF kaufen Independent Research GmbH
04.06.20 HUGO BOSS buy Warburg Research
04.06.20 adidas Hold Warburg Research
04.06.20 AstraZeneca Sell UBS AG
04.06.20 ING Group buy UBS AG
04.06.20 Just Eat Takeawaycom buy UBS AG
04.06.20 Delivery Hero buy UBS AG
04.06.20 Vivendi buy UBS AG
04.06.20 WPP 2012 buy UBS AG
04.06.20 Lufthansa buy UBS AG
04.06.20 Lufthansa Reduce Oddo BHF
04.06.20 QIAGEN Verkaufen Independent Research GmbH
04.06.20 Bayer Outperform Bernstein Research
04.06.20 Befesa buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.06.20 adidas Hold Jefferies & Company Inc.
04.06.20 Enel Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.06.20 voestalpine Hold Jefferies & Company Inc.
04.06.20 Shel b Outperform RBC Capital Markets
04.06.20 Lufthansa Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.06.20 Aroundtown SA overweight Barclays Capital
04.06.20 EssilorLuxottica buy Goldman Sachs Group Inc.
04.06.20 Air France-KLM Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.06.20 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.06.20 Lufthansa Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)