15.03.2019 11:53:41

Volkswagen (VW) vz buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Warburg Research hat die Vorzugsaktien von Volkswagen nach einer Klage der US-Börsenaufsicht SEC auf "Buy" mit einem Kursziel von 200 Euro belaassen. Die Klage zeige, dass die Dieselaffaire für den Autobauer noch längst nicht abgeschlossen sei, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer am Freitag vorliegenden Schnelleinschätzung. Weitere Klagen könnten folgen./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.03.2019 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) AG Vz. buy
Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
200,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
145,10 €
Abst. Kursziel*:
37,84%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
147,50 €
Abst. Kursziel aktuell:
35,59%
Analyst Name::
Marc-Rene Tonn
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.03.19 Volkswagen (VW) vz overweight Barclays Capital
19.03.19 Volkswagen (VW) vz buy Jefferies & Company Inc.
19.03.19 Volkswagen (VW) vz overweight JP Morgan Chase & Co.
18.03.19 Volkswagen (VW) vz buy Deutsche Bank AG
15.03.19 Volkswagen (VW) vz buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 147,50 0,70% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen

19.03.19 Crown Castle Hold Deutsche Bank AG
19.03.19 Lear Hold Deutsche Bank AG
19.03.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Outperform RBC Capital Markets
19.03.19 Fraport Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.03.19 PUMA buy Société Générale Group S.A. (SG)
19.03.19 Nike Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.03.19 Grand City Properties Halten DZ BANK
19.03.19 Unibail-Rodamco buy Deutsche Bank AG
19.03.19 Aroundtown SA buy Deutsche Bank AG
19.03.19 Vonovia buy Deutsche Bank AG
19.03.19 CompuGroup Medical buy HSBC
19.03.19 Inditex buy HSBC
19.03.19 DEUTZ kaufen DZ BANK
19.03.19 WACKER CHEMIE Reduce Kepler Cheuvreux
19.03.19 TAG Immobilien Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.03.19 Nestlé overweight Morgan Stanley
19.03.19 Roche overweight Barclays Capital
19.03.19 Merck Outperform Bernstein Research
19.03.19 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.03.19 Grand City Properties Neutral Oddo BHF
19.03.19 ArcelorMittal overweight JP Morgan Chase & Co.
19.03.19 HUGO BOSS Sell Goldman Sachs Group Inc.
19.03.19 Kering Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
19.03.19 LEONI Reduce Oddo BHF
19.03.19 HELLA GmbH & overweight JP Morgan Chase & Co.
19.03.19 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buy Goldman Sachs Group Inc.
19.03.19 Tesla Underweight Barclays Capital
19.03.19 WACKER CHEMIE Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.03.19 Wacker Neuson Hold Kepler Cheuvreux
19.03.19 Nike overweight JP Morgan Chase & Co.
19.03.19 Zuor a Buy Canaccord Adams
19.03.19 Oracle Verkaufen DZ BANK
19.03.19 Axel Springer kaufen DZ BANK
19.03.19 GEA Verkaufen Independent Research GmbH
19.03.19 LANXESS Halten Independent Research GmbH
19.03.19 Bechtle buy Warburg Research
19.03.19 Amadeus FiRe buy Warburg Research
19.03.19 Sixt buy Warburg Research
19.03.19 K+S Halten Independent Research GmbH
19.03.19 Merck Halten DZ BANK
19.03.19 Givaudan Underweight Barclays Capital
19.03.19 Symrise Equal weight Barclays Capital
19.03.19 Volkswagen (VW) vz overweight Barclays Capital
19.03.19 Lufthansa Outperform Credit Suisse Group
19.03.19 Covenant Transport Market Perform Cowen and Company, LLC
19.03.19 Lloyds Banking Group Outperform Credit Suisse Group
19.03.19 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Outperform Credit Suisse Group
19.03.19 Lufthansa buy Kepler Cheuvreux
19.03.19 Barclays Neutral Credit Suisse Group
19.03.19 RTL Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)