DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.812 -0,4%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1222 -0,2%  Öl 89,3 -0,5% 

+ + + 8,00 % Festzins, hoch profitables Geschäft und Sicherheits-Puffer + + + -w-
07.12.2021 17:22:58

Volkswagen (VW) vz Kaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) angesichts eines Medienberichts über einen möglichen Verkauf oder Börsengang der Sportwagentochter Porsche auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 240 Euro belassen. Wie Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie betonte, werde dieses Thema seit Monaten oder Jahren schon "gespielt" und nun durch die Variante eines Anteilskaufs durch die Familien Porsche und Piech ergänzt. Mit einem Teilverkauf von Porsche würde seiner Ansicht nach das Konzerngebilde noch unübersichtlicher. Sollte Geld für Investitionen benötigt werden, würde er einen Verkauf der Lkw-Tochter Traton oder von Marken wie Lamborghini, Bugatti oder Ducati bevorzugen./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2021 / 16:57 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2021 / 17:06 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) AG Vz. Kaufen
Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
240,00 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
183,50 €
Abst. Kursziel*:
30,79%
Rating update:
Kaufen
Kurs aktuell:
181,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
32,52%
Analyst Name::
Frank Schwope
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.01.22 Volkswagen Outperform RBC Capital Markets
19.01.22 Volkswagen Buy Deutsche Bank AG
18.01.22 Volkswagen Buy UBS AG
14.01.22 Volkswagen Buy Goldman Sachs Group Inc.
10.01.22 Volkswagen Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 181,10 0,00% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen

26.01.22 Zur Rose Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Valeo Underperform Jefferies & Company Inc.
26.01.22 UBS Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 RWE Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.01.22 Boeing Outperform RBC Capital Markets
26.01.22 Shop Apotheke Europe NV Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 RWE Outperform RBC Capital Markets
26.01.22 Siltronic Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Microsoft Buy UBS AG
26.01.22 METRO Add Baader Bank
26.01.22 Hapag-Lloyd Buy Kepler Cheuvreux
26.01.22 Siemens Gamesa Renewable Energy Buy Kepler Cheuvreux
26.01.22 Siemens Energy Buy Kepler Cheuvreux
26.01.22 Aareal Bank Hold Kepler Cheuvreux
26.01.22 Airbus Hold Kepler Cheuvreux
26.01.22 RWE Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Boeing Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.01.22 Symrise Halten DZ BANK
26.01.22 Vodafone Group Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Novo Nordisk Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 Kone Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 LEG Immobilien Buy UBS AG
26.01.22 Vonovia Buy UBS AG
26.01.22 ADLER Neutral UBS AG
26.01.22 Grand City Properties Buy UBS AG
26.01.22 Microsoft Outperform Credit Suisse Group
26.01.22 Microsoft Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 Coca-Cola Outperform Credit Suisse Group
26.01.22 Prosus Buy Deutsche Bank AG
26.01.22 Microsoft Kaufen DZ BANK
26.01.22 Roche Buy Deutsche Bank AG
26.01.22 PATRIZIA Buy Deutsche Bank AG
26.01.22 UniCredit Buy Deutsche Bank AG
26.01.22 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 Microsoft Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
26.01.22 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
26.01.22 Philips Hold Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Deutsche Börse Equal-weight Morgan Stanley
26.01.22 London Stock Exchange Overweight Morgan Stanley
26.01.22 BASF Equal-weight Morgan Stanley
26.01.22 WACKER CHEMIE Equal-weight Morgan Stanley
26.01.22 Telefonica Deutschland Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 AB InBev Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Vestas Wind Systems A-S Underweight JP Morgan Chase & Co.
26.01.22 Microsoft Outperform RBC Capital Markets
26.01.22 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
26.01.22 Stabilus Buy Warburg Research
26.01.22 S&T Buy Warburg Research
26.01.22 Vestas Wind Systems A-S Buy Goldman Sachs Group Inc.
26.01.22 Aareal Bank Buy Warburg Research