Nemetschek Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Aus heutiger Sicht erwartet der Vorstand für 2018 auf aktueller Portfoliobasis einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 447 Mio. EUR bis 457 Mio. Euro*. Investitionen in Höhe von rund 10 Mio. Euro in bereits begonnene strategische Projekte auf Konzern- und Markenebene sollen das prozentual zweistellige Wachstum zukünftig sichern. Das Konzern-EBITDA wird trotz der hohen Investitionen in dem bereits in der Vergangenheit erreichten und auch künftig angestrebten Korridor von 25% bis 27% erwartet. Für das Geschäftsjahr 2020 strebt Nemetschek einen Konzernumsatz von über 600 Mio. Euro an.