AT & S (AT&S Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Nach Ablauf des ersten Quartals bestätigt der Vorstand trotz des sehr herausfordernden Marktumfelds und der nach wie vor geringen Visibilität seine Ertragsprognose für das Gesamtjahr: Angesichts der aktuellen Nachfrageschwäche in den Bereichen Mobile Endgeräte, Automotive und Industrial wird sich der Umsatz voraussichtlich auf Vorjahresniveau bewegen, bei einer EBITDA-Marge zwischen 20 % und 25 %.