Baader Bank Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Insgesamt sollte für das Geschäftsjahr 2019 sowohl für den Baader Bank Konzern als auch für die Baader Bank AG von einer deutlichen Verbesserung des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ausgegangen werden können. Da vor allem die Kostenmaßnahmen, die ergriffen wurden, ihre volle Wirkung erst ab dem Geschäftsjahr 2020 entfalten werden, rechnet der Vorstand erst ab 2020 wieder mit dem Erreichen der Gewinnschwelle.

Update 31.07.2019: Trotz der positiven Vorzeichen bleiben die Indizien für ein anhaltend herausforderndes Marktumfeld speziell für die Baader Bank unvermindert erhalten. Aus diesem Grund geht die Institutsleitung weiterhin nicht davon aus, im laufenden Geschäftsjahr ein positives Gesamtjahresergebnis erreichen zu können.