LLoyd Fonds Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Update 26.09.2019: Das Konzernjahresergebnis 2019 wird maßgeblich von der weiteren Umsetzung der Strategie 2019+ zum Vermögensverwalter und aktiven Asset Manager geprägt. Auf Grundlage der Neupositionierung wird im Geschäftsjahr 2019 voraussichtlich die Möglichkeit bestehen, aktive latente Steuern auf die Nutzung von steuerlichen Verlustvorträgen zu berücksichtigen. Unter Berücksichtigung dieser positiven Steuereffekte geht der Lloyd Fonds-Konzern trotz der erhöhten Aufwendungen wie prognostiziert weiterhin von einem voraussichtlich ausgeglichenen Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 aus.