MAN Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Im Prognosebericht für das Jahr 2020, der am 7. Februar 2020 aufgestellt worden ist, geht der Vorstand der MAN SE für die MAN Gruppe noch von einem Umsatzniveau aus, das voraussichtlich geringfügig über dem Vorjahresniveau liegen wird. Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands der MAN SE, erklärt: „Aktuell überlagert die Corona-Krise viele Themen und beeinflusst die Weltwirtschaft. Es ist schwierig zu sagen, wie schwer und wie lang dies auch die MAN Gruppe trifft. Eine gesicherte Abschätzung über den Verlauf der Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr ist derzeit nicht möglich. Wir nutzen alle verfügbaren Maßnahmen, um unseren Mitarbeitern und ihren Familien zu helfen und unser Geschäft zu stabilisieren.“