Nordex Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Der Vorstand der Nordex geht davon aus, für das Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von EUR 2,4 bis 2,6 Mrd zu erzielen. Für die EBITDA-Marge erwartet der Vorstand einen Zielkorridor von 4,0 bis 5,0 %.

Ausblick 15.05.2018: Nordex bestätigt die Ende März 2018 vorgelegt Prognose für 2018. Danach erwartet das Unternehmen einen Konzernumsatz von 2,4 Mrd. EUR bis 2,6 Mrd. EUR und eine EBITDA-Marge von 4,0 bis 5,0 Prozent. Zudem soll die Working Capital-Quote zum Jahresende unter 5 Prozent sinken und die Investitionen rund 110 Mio. EUR betragen.